Headbild
Forthy Bridge Schottland 2016
Sie befinden sich: blog

Übersicht Mautkosten Europa

Ich habe mal versucht, eine Kostenzusammenstellung der Autobahngebühren in Europa zusammen zu stellen

ich habe mal versucht, die Kosten pro 100km zusammen zu tragen. Bei den Vignetten bin ich von zwei Wochen Urlaub ausgegangen, und das wir das jeweilige Land durchqueren mussten. Ist natürlich nicht total wissenschaftlich, aber es gibt sicher mal einen kleinen Überblick.

Für Fahrzeuge bis 3.5 t pro 100km Autobahn

1. Polen 31 CHF aber extrem Unterschiedlich, zwischen gratis bis 31 CHF
2. Griechenland 10 – 16 CHF
3. Spanien 10 – 13 CHF
4. Italien 11 CHF
5. Frankreich 11 CHF
6. Irland 8 – 10 CHF
7. Kroatien 6 – 9 CHF
8. Slowenien 8 CHF (Vignette 7 Tage 10 CHF)
9. Schweiz 7 CHF (Vignette 1 Jahr 40.-)
10. Portugal 2 – 8 CHF  
11. Weissrussland 5 CH  
12. Tschechien 4 CHF (Vignette 15 CHF für 10 Tage)
13. Unganr 4 CHF (Vignette 10 Tage 13 CHF)
14. Slovakei 4 CHF (Vignette 10 Tage 11 CHF)
15. Mazedonien 3 – 4 CHF
16. Serbien 3 CHF
17. Bosnien und Herzegowina 3 CHF
18. Österreich 2 CHF (Vignette 10 Tage 10 CHF)
19. Bulgarien 2 CHF (Vignette 10 Tage 9 CHF)
20. Grossbritannien 1 – 2 CHF
21. Türkei 0.50 CHF
22. Rumänien 0.50 CHF (Vignette 7 Tage 3.40 CHF)
23. Deutschland, Benelux, Skandinavien, Baltikum, Albanien gratis
Datum
17.8.2018
direkter Link
https://www.womoblog.ch//blog&blogID=1036

17.8.2018 - da wir häufig in frankreich unterwegs sind, haben wir uns über tolltickets.com eine box bestellt. nun nutzen wir bei der durchfahrt der peagestationen die lkw spur mit tempo 30. klappt super zu mal wir i.d.r keine wartezeiten haben, das umständliche eingeben der kreditkarte (zu hoch oder zu niedrig) als auch die enge zufahrt entspannt uns nun beim durchfahren. wir hatten immer panik das wir irgendwo hängen bleiben, insbesondere wir ein tandem mit spielgelbreite hinten drauf haben. evtl. schäden wären dann höher als die zusätzliche abwicklungsgebühr. lg

trudchen


1.9.2018 - Hallo zusammen Alles Wissenswerte über das Französische Maut - Wesen (Masse, Gewichtsklassen, Tarife etc) Findet ihr auch super informell zusammengestellt unter "www.autoroutes.fr" Lg Jürg

Jürg Bützer


1.9.2018 - Hallo Rolf Danke für die Zusammenstellung. Hier noch ein nützlicher Link: https://www.adac.de/reise_freizeit/maut/ Übrigens ist Norwegen sch...teuer und nicht kostenlos, wie Du für Skandinavien schreibst. Und auch wenn man über die Öresundbrücke von Schweden nach Dänemark fährt kommt nan auf die Welt und schätzt doch die günstigen CHF 40.00 von der Schweiz. LG aus Thorsminde in Dänemark und ein schönes Wochenende

- Andy & Kate


4.9.2018 - Hallo, habe den Artikel mit Interesse gelesen. Es ist sehr schwer die Mautgebühren zu vergleichen. Nur zwei Beispiele: a. ) Schweiz: Gebühr 40 CHF für 1 Jahr. Das wirkt im ersten Moment teuer, aber in diesen Gebühren sind meines Wissens auch alle Tunnel und Passtrassen enthalten. Also eigentlich ein günstiger Preis. b.) Österreich: 10 Tages Vignette Euro 9,00 bei einem 2-wöchigen Urlaub brauche ich schon mal 2 davon. Zudem kommen noch alle mautpflichtigen Tunnel und Pässe dazu. Auf der Fahrt nach Italien also 2 x Brenner (a. Euro 9,50) oder 2 x Tauerntunnel (a. Euro 11,50). Die im ersten Moment günstig wirkende Maut entpuppt sich schnell als relativ teuer. Für einen 14 Tage Urlaub brauche ich da mindestens Euro 37 und das nur für wie gesagt 2 Wochen. Liebe Grüße Wolfgang

Wolfgang


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche

Artikel Stichwörter