Headbild
Norwegen 2018
Sie befinden sich: blog

2019

Ein kleiner Ausblick, was bei uns in diesem neuen Jahr alles laufe wird

Zuerst wünschen wir allen Lesern ein gutes, gesundes und erfolgreiches 2019! Und wir hoffen, ihr habt mindestens eine Handvoll Diesel im Tank und viele schöne Erlebnisse dieses Jahr.

Und was wird bei uns alles laufen? Im Mai werden wir voraussichtlich vier Wochen nach Irland fahren. Darauf freuen wir uns besonders. So wie es momentan aussieht, werden wir mit Fähre über England nach Belfast reisen und dann im Gegenuhrzeigersinn um die Grüne Insel kurven und den Wild Atlantic Highway abfahren. Im Südwesten werden wir dann noch Familienmitglieder besuchen und Insidertipps ausprobieren.

Vorher geht es aber Mitte Januar noch irgendwo eine Woche in den Schnee und von dort direkt an die Camping-Ausstellung in St.Gallen, wo ich noch Vorträge über eine Schweizer Reise und unsere Winter-Nordkap-Tour halte.

Dann Ende Winter, anfangs Frühling will ich endlich meine Umfrage bei allen Schweizer Gemeinden über das Freicampieren in der Schweiz veröffentlichen. Eine Landkarte mit einer Einteilung aller Gemeindegebiete mit Farben markiert, wo man frei Übernachten darf, wo es verboten oder auch nicht geregelt ist. Das wird die erste solche Karte der Schweiz werden und da hoffe ich natürlich auf etwas Publizität. Allerdings gibt es auch sehr, sehr viel Arbeit. Aber eben, was soll ich sonst den ganzen Tag machen?

An unserem Knutschi fallen eigentlich keine Ausbauarbeiten mehr an, alles gemacht. Aber wenn ich jetzt so nachdenke, könnte ja ein grosses Panoramafenster auf der Seite beim Tisch noch eine Idee sein. Dann könnte man während dem Essen das Gefühl haben, wir sitzen draussen…

Aber das Wichtigste ist ja weiterhin, dass wir bei guter Gesundheit bleiben und dass mein Rücken wieder besser wird. Momentan liege ich noch mehr herum, wirklich gut ist er noch nicht.

Ach ja, und das erste Highlight wird sein, wenn dann die Solarwasserpumpe in der Sahara läuft, die mit der Hilfe der Blogleser angeschafft werden konnte.

Also, auf ein gutes Zweitausendundneunzehn!

Datum
1.1.2019
direkter Link
https://www.womoblog.ch//blog/&blogID=1119

1.1.2019 - Auch ich wünsche euch ein glückliches, gesegnetes 2019 und vor allem Gesundheit, auch dem Rücken. Ich bin eine stille, aber regelmässige Leserin eures Blogs und freue mich schon über neue Reiseberichte. Danke für die vielen Informationen, die uns weniger erfahrenen Wohnmobilisten zugute kommen.

Esther Aeschbacher


1.1.2019 - Alles gute fur 2019, schone Reisen, gute Gesu ndheut und schone Bilder

Anneken


1.1.2019 - Hallo Ihr zwei, zuerst einmal herzlichen Dank fuer all Eure Mühe den Blog so schön zu gestalten. Die vielen schönen Bilder und Erfahrungen sind oft hilfreich. Schön ist ja auch wenn man feedback bekommt, und nicht immer so ins "Leere" schreibt. Gesundheit und ganz viel tolle Eindrucke bei all Euren Reisen und viele schoene Begegnungen wünsche ich Euch fuer das neue Jahr. Vielleicht trifft man sich ja einmal - irgendwo, irgendwann. ( bei meinem Kreuz hat Akupunktur geholfen...alles andere hatte nichts gebracht, entgegen aller Expertenmeinung )

Werner


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche