Headbild
Norwegen 2018
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Oldtimer oder ausssergewöhnliche Womos gesucht

Wer ist in Besitz eines ausstellungswürdigen Womos?

Vom 17. bis 19. Januar 2021 findet zum 60. Mal die Ostschweizer Camping- und Freizeit-Ausstellung in St. Gallen statt. Für diese Jubiläumsausgabe steht dieser Ausstellung nun doppelt so viel Platz zur Verfügung wie bisher. Anita und ich werden in dieser Ausstellung mit unserem Knutschi campieren (in der Halle, es ist also ganz sicher trocken) und werden Interessierten auch unser Knutschi zeigen und unabhängige Beratungen über Ausbauten, Zubehör und anderweitig Tipps geben. Es wird also nicht nur Neufahrzeuge zu besichtigen geben, sondern auch ein bewohntes, nicht ganz so sauberes Womo…

Nun steht auch die Idee im Raume, auch noch andere spezielle Fahrzeuge zu zeigen. Also, wer hat ein besonders altes Womo oder einen Wohnwagen, total individuelle, mit Holzfeuerung oder mit dem garantiert schönsten Design auf der Aussenhaut? Wer Lust hat, sein Campingfahrzeug einem breitem Publikum zu zeigen? Bei Interesse darf man sich direkt bei den Chefs der Messe melden (Erwin & Richard Steiner). Die Ausstellung würde sich über Zuwachs sehr freuen.

Allerdings muss man sich bewusst sein, die Ausstellung findet Mitte Januar in St.Gallen statt, es könnte also gut sein, dass Schnee liegt und eine Winterausrüstung für die Fahrt nach St.Gallen wäre von Vorteil.

Oder wenn du als Leser kein sehenswertes Prunkstück besitzt, kennst du jemanden, der solch ein Womo besitzt? Es würde uns sehr freuen, wenn wir hier etwas bewirken könnten.

Externe Links

23.9.2019 - Hallo Rolf...hast du von diesem Mobil auch Innenaufnahmen? Wäre sicher noch interessant. Grüsse Thoberman

Thoberman


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen