Headbild
Stellplatz Orkney Inseln 2016
Sie befinden sich: Anfänger-Ecke \ Toilette

Toilette

ToiletteNatürlich haben wir auch eine Toilette an Bord. Es ist etwas enger wie zu Hause, aber es geht tiptop. Unter der Toilette gibt es eine Toilettenbox, die von aussen zugänglich ist. In der WC-Schüssel hat es einen Schieber, der vor dem Geschäft geöffnet werden muss und nachher wieder verschlossen. Da wird auch automatisch jeweils die Öffnung der Toilettenbox geöffnet und verschlossen.

Bei uns reicht diese Box bei zwei Personen ca. 48 Stunden, dann ist sie voll und muss geleert werden. Dies geschieht meistens auf Stellplätzen bei extra Entsorgungstationen. Box von aussen rausnehmen, in einen Schacht leeren, zweimal mit Wasser ausspülen und wieder einsetzten. Wir leeren dann jeweils noch einen Chemiezusatz in die Box, so sind wir sicher, dass danach bis zur nächsten Leerung nichts stinkt oder müffelt. Wirklich nicht, das hätten wir zu Beginn nicht gedacht, dass es so problemlos ist.

Inzwischen haben wir eine Trenntoilette eingebaut sind total glücklich. Der Urintank muss jeden zweiten Tag geleert werden und der Feststoffbehälter einmal pro vier Wochen! Und echt, ohne Chemie und stinkt überhaupt nicht. Ein Umbau, der sich gelohnt hat.

Zum Umbaubericht

Zum Erfahrungsbericht

Kommentare

31.5.2019 - Was haltet Ihr von SOG Absauggerät, dass bei Öffnen der Toilette den Geruch unten nach aussen führt??

Gruss Popeye


2.6.2019 - wir hatten noch nie eine SOG, von daher können wir keine Aussage machen. Die SOG behebt das Problem des Geruchs aber nicht wirklich, es wird nur nach draussen verlagert, oder?

Rolf


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen