Headbild
Hoghwart Express Schottland 2016
Sie befinden sich: Unser Wohnmobil \ Aus- und Umbauten \ Frontgitter montieren

Kühlergrill vor Steinschlag schützen (oder einfach Pimp my Womo)

Vorne am Kühlergrill hat es so grosse Öffnungen, dass nicht nur Luft, sondern auch grössere Steine Platz haben. Darum sehen viele Kühler schon aus wie eine Planetenoberfläche nach einem Meteorschauereinschlag. Abhilfe ist schnell gemacht und kann auch für Laien empfehlen werden.

Benötigtes Material

Zeitaufwand

Arbeit ca. 1 Stunde, aber die Farbe muss auch noch trocknen…

Schwierigkeiten

Das schwerste war, passende Klemmringe aufzutreiben, um das das Gitter zu befestigen. Eine Fiat-Garage, die Ducatos revidiert, kann das aber leicht bestellen, es sind ca. 40 Stück notwendig

Demontage Frontpartie

Motorhaube öffnen und dort vier Schrauben lösen.

Danach unten noch zwei Plastikschrauben herausdrehen/ziehen und auch die schwarzen Dinger, wo diese Schrauben drin waren, einfach herausziehen.

Das Frontgitter mit dem FIAT-Emblem kann nun herausgenommen werden.

 

Nun insgesamt 15 Schrauben bei dem andern Plastikteil lösen.

Sind die Schrauben gelöst oben links und rechts mit der Hand unter die Abdeckung fassen und die Abdeckung hochdrücken, bis sich die Plastikeinraster innen lösen. Danach kann die gesamte Partie nach oben weggezogen werden.

 

Alugitter montieren

Die beiden Teile auf einer Wolldecke verkehrt herum hinlegen mit einem wasserfesten Stift markieren. Ich habe mit einer Taschenlampe hingezündet, so sah ich durch das Gitter genau, wo ich markieren muss. Danach das Aluminiumgitter mit einer Blechschere zuschneiden. Ich habe meine normale Werkstattschere genommen, da ich nur ein dünnes Gitter hatte, ging das problemlos.

Die beiden Gitter nun in der gewünschten Farbe spritzen.

Danach die Gitter passend von hinten platzieren. Manchmal müssen nochmals mit der Zange die Gitter etwas verbogen oder herausgeschnitten werden, damit die schon vorhandenen Plastiknoppen durch das Gitter passen.

Danach die Klemmscheiben fest andrücken und fertig.

Statt diese Klemmscheiben, die gar nicht so leicht aufzutreiben sind, kann man auch kleine Unterlagsscheiben nehmen, über diese Noppen stülpen und dann mit Zweikomponenten-Leim anleimen.

Beide Teile einfach wieder montieren, fertig.

War doch ganz einfach, oder? Die Anleitung als PDF zum drucken oder downloaden -> Anleitung Kühlgitter

 

 

Ich übernehme keine Haftung, falls irgendwo irgendwie etwas kaputt geht oder der Motor zu heiss bekommt…

Werbung   siehe Blogeintrag