Headbild
Appenzell Schweiz 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Über den Julier nach Hause

Wieder strahlend schönes Wetter. Warum konnte dies gestern nicht so sein?

Erholt sind wir noch nicht, die Müdigkeit steckt noch in den Gliedern. Darum gehen wir es gemächlich an und schlafen zuerst mal aus.

Danach schaufle und pickle ich unser Knutschi frei. Es hat sich einiges an Eis gebildet, vor allem über dem Stromkabel. Da ist alles ziemlich fest eingefroren, so dass ich es nicht mehr herausbringe. Mit zwei Spritzkannten warmem Wasser taut ein Teil des Eises, den Rest des Kabels hacke ich mit einem Spaten frei.

Am Mittag sind wir dann abreisefertig und fahren in Traumhafter Kulisse über den Julier nach Thusis. Dort tanken wir noch unser Gas voll und rollen nach Hause.

Es war eine wundervolle Woche im Engadin und wir haben auf nächstes Jahr den Platz grad schon wieder reserviert.

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche