Headbild
Anita am Laptop Kroatien 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Ausbauarbeiten gesucht

An unserem Womo ist nun alles perfekt, aber was nun? Was soll ich jetzt noch basteln?

Also, jetzt haben wir das absolut perfekteste Womo, das man haben kann. Alles ist nach unseren Wünschen und Bedürfnissen optimiert und ausgebaut. Aber was nun? Jetzt habe ich nichts mehr zu tun und suche krampfhaft nach einer guten Idee, die unser Wohnmobil noch perfekter machen könnte.

Die Garage haben wir schon optimiert, Internet über Satelliten inkl. TV, Wechselrichter und damit Strom an allen Steckdosen, Ausziehtablare unter dem Waschbecken, Batteriecomputer zur Batteriekontrolle, zusätzliche USB-Steckdosen, Solaranlage, sogar das Wasserproblem des Ducato-Motors ist behoben und für uns den perfekten Teppich verlegt.

Jetzt gehen mir die Ideen aus. Da ich wegen Lawinengefahr unsere Skitour dieses Weekend abgesagt habe, werde ich nun das gesamte Weekend zu Hause sein, nichts zu basteln am Womo und was werde ich da machen? Langeweile?

Oder wir könnten ja auch mit unserem Knutschi einen Weekendtrip machen. Nicht mal eine schlechte Idee, oder? Statt zu bauen und zu basteln könnten wir unser Knutschi ja einfach brauchen! Was für eine sensationelle Idee!

Oder hat jemand noch eine gute Idee für eine Wohnmobilausbauarbeit?

10.3.2017 - Ein möglichst großer Gastank für Direktbetankung steht bei mir noch auf der Wunschliste.

- Gerd


10.3.2017 - Wie sieht es denn mit LED-Ambientebeleuchtung bei euch aus. Verschiedene Farben und dimmbar vielleicht über den Vordersitzen oder im Fußraum? ... oder mit der Unterhaltungselektronik ? Ich habe z. B. einen zusätzlichen Subwoofer eingebaut!

Dirk


10.3.2017 - ... ich nochmal: was haltet ihr von "MobilEye" oder "Toter Winkel Assistent" beides von CellNet car elctronics (www.cellnet.de)

Dirk


10.3.2017 - Vor diesem Tag graut mir schon jetzt! Ich hab mir gerade einen leuchtenden Schalter vor die Bodenheizung gehängt, damit ich endlich sehen kann, wann sie läuft. Oder wie wär es mit der CP Plus Heizungssteuerung inkl. iNet? Purer Luxus, wenn auch nicht ganz günstig. Oder eine Steckdose in der Heckgarage? Das steht noch auf meiner To-Do-Liste. Aber he, einfach mal alles geniessen, ist doch fast so schön, öder? ;-) Liebs Grüessli Janine

- Janine


11.3.2017 - Eine oder zwei Livecams, eine für den Innenraum, die andere auf das umliegende Gelände ausgerichtet. Ja, weiss, funktioniert leider eben nur, wenn Knutschi nicht in Fahrt ist und der Parabolschüssel ausgerichtet ist. :-)

Uwe


11.3.2017 - Und auf Google Maps die Längenmasse aktivieren ;-).

Uwe


13.3.2017 - Vorschläge: Ein kleines Fenster neben der Tür. Die Fensterheber auch ohne Zündung an betätigen können.

Dirk


25.3.2017 - Ciao Zäme, Zentralverriegelung wär noch was sinnvolles! https://www.rv-tech.de/shop/#cc-m-product-10945059374

Dominic


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche