Headbild
Finnland 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Camping für Fortgeschrittene – wenn Urlaub eskaliert.

Von mir ein ganz persönlicher Tipp für ein extra-Klasse Camping-Lese-Buch. Perfekt auch als Geschenk oder Mitbringsel.

Es gibt es doch noch, ein lustiges und spannendes Camping-Buch. Es ist ein Taschenbuch mit 19 verschiedenen Kurzgeschichten rund ums Camping. Süffisant geschrieben, manchmal etwas derb, aber immer mit einem Augenzwinkern. Zwar geht schon in der ersten Geschichte ein Wohnmobil in Flammen auf und ein Wohnwagen die Düne hinunter, aber schlussendlich gehen alle Geschichten halbwegs gut aus und keine Personen werden erschlagen oder verletzt. Schon in der zweiten Geschichte wird einem bewusst gemacht, dass die Camper eben doch die besseren Menschen sind wie die Nichtcamper.

Bei jedem Abschnitt breitet sich bei mir ein Lächeln über das Gesicht und zwischendurch musste ich sogar laut lachen. In weiteren Geschichten wird dann dargelegt, warum es unter Campern kein Problem mit der Gleichberechtigung gibt, warum Camperfrauen mehr Sex haben und Männer mit einem Lächeln Geschirr spülen, was sie zu Hause nie machen würden.

Dieses kleine Buch eignet sich als Lektüre in den Pausen oder für den Liegestuhl während dem Sonnenbaden. Ich habe es meiner Schwiegermutter ausgelehnt, die es mir erst wieder zurück gab, als sie den letzten Buchstaben gelesen hat. Und sie ist Nicht-Camper, also ist es sogar für jene nicht begreifbare Spezies geeigent. Wer noch kurzfristig ein Geschenk oder Mitbringsel zur Ostern sucht, genau das richtige...

Klappentext 

Mit Wortwitz, schlagkräftigem Humor und politisch völlig unkorrekt: in 19 urkomischen Kurzgeschichten erleben wir Camping pur: Ganz normale Campingplatz-Situationen entgleiten in Chaos, Anarchie und hammerhart romantische Begegnungen. Mit diesem Buch wird dein nächster Campingurlaub eine Lachnummer.

Liebst du die beiden unbeugsamen Gallier Asterix und Obelix, die keiner Prügelei aus dem Weg gehen? Waren das schlagkräftige Duo Bud Spencer und Terence Hill die Helden deiner Jugend? Dann ist dieses Buch wie nach Hause kommen. Ganz normale Campingplatz-Situationen eskalieren in diesem Buch in Chaos, Anarchie und Philosophie. Hier und dort gibt es auch schon einmal ordentlich eins auf die Haube.

Aber keine Sorge, wie in Film und Comic enden unsere Geschichten stets mit einem Happy End.

Jugendfrei sind sie trotzdem nicht.

Über den Autor

Das Buch ist offiziell geschrieben von Maximus Corruptus, der laut seines Verlags ein Spezialist des gehobenen Müßiggangs ist, der sich entschieden hat, durch Steuerhinterziehung reich und schön zu werden (natürlich legal! Wie das gehen soll? Dieses Buch lesen! ) (erscheint im Herbst perfekt zu Weihnachten, Bemerkung Rolf). Sein imponierender fachlicher Background in Sachen Geldverschwendung und Nichts-Tun sowie die Tatsache, dass er aus dem Hamsterrad aber sowas von ausgestiegen ist, wirkt überzeugend. Maximus verbringt weite Teile seines Lebens beim Überlegen, was er denn als nächstes nicht tun sollte. Dabei fallen ihm Bücher ein.

Sein derber und doch herzlicher Humor lassen kein Auge trocken. Sein Erstling «Camping für Fortgeschrittene - wenn Urlaub eskaliert» hat sich alleine in der Schweiz 20 Millionen mal verkauft - jetzt wird schon die zweite Auflage gedruckt.

Maximus verspricht schon bald eine Reihe mit humorvollen Büchern, die allesamt einiges an Weisheit in sich tragen. Doch alle Versprechen ordnet er nach seiner strengen Lebensphilosophie dem Ausruhen, Nachdenken, Träumen, Filme gucken, Wein- und Bier verkosten, Liebe machen, Reisen, sich von Hund und Frau spazieren führen lassen und gutes Essen genießen unter.

Wie es trotzdem zur Geburt von Büchern aus seiner Feder kommt, ist der Wissenschaft noch nicht ganz klar.

Seine Bücher schreibt er gemeinsam mit seiner Gattin Monetaria Inkompetenzia.

Amazon 9.95 €

Ex-Libris CHF 12.40

Buchzentrum CHF 14.50

Externe Links

14.4.2019 - Passte ev. auch in diese Sparte: „Wir haben doch ein Auto - Eine italienische Reise mit dem Wohnmobil“ von Jutta Speidel & Bruno Maccallini! DIe beiden Autoren gewinnen ein Wohnmobil für eine Woche. Bruno möchte seiner Jutta endlich seine süditalienische Heimat zeigen. Die Reise verläuft natürlich nicht ohne Nebengeräusche, vor allem weil Jutta vom Campen gar nichts hält. Roli

Roli


14.4.2019 - Danke Rolf, für die Tipps. - Werde ich mir besorgen. - Bei der Aussage: hat sich alleine in der Schweiz 20 Millionen mal verkauft -, habe ich allerdings Zweifel. Ob da nicht ein Komma verrutscht ist? - Gruss -

- Michael


29.4.2019 - Ha! Wir sind locker schon bei 40 Millionen Exemplaren. Nur in der Schweiz. Es grüsst schmerzlich

- Maximus Corruptus


7.5.2019 - 20 Milionen Exemplare in der Schweiz? Da müsste ich statistisch gesehen ja ca. 5 Exemplare in unserem Haushalt haben???? ;-)

Sigi


1.7.2019 - obiges Büchlein ist einmal auf Tausend event. vorstellbar. Die Geschichten sind sehr ausführlich, manchmal an den Haaren herbei bezogen/gezogen und dann noch dreimal ins Absurde geführt... lieber und realistischer empfehle ich allen - (neben unserem Kochbüchlein "Diesseits von Genuss und Freude, Jenseits von Kalorien und Perfektion", pro Literatur Verlag ISBN 3-86611-298-X auch da Eigenverlag bei uns direkt bestellbar) - "Heitere Wohnmobil Geschichten WOWMO Reihe Band 57", ISBN 978-3-86903-574-1

Peter & Siggi


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Artikel Stichwörter