Headbild
Grotte Bue Marino Sardinien Italien 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Chilli con Carne

Ein Rezept mit nur eine Pfanne und Zutaten, die man meist vorrätig hat. Dazu lässt sich Gas sparen, da das Gericht von Innen wärmt

  • Hackpfleisch
  • Zwiebel
  • Kleine Büchse rote Bohne
  • Kleine Büchse Maiskörner
  • Tomaten
  • Peperoni
  • Gewürz

Tomaten, Zwiebeln und Peperoni in Würfel schneiden und mit Öl in einer Pfanne anbraten. Danach das Hackfleisch beigeben und durchbraten. Würzen mit Chilli oder Peperoncini nach Gutdünken. Wenn das Hackfleisch gebraten ist, die abgetropften rote Bohnen und die Maiskörner beigeben. 10 Minuten weiter kochen lassen.

Das Gericht ist schnell gemacht, es fällt wenig Geschirr an, es muss kein Wasser abgeleert werden, also Perfekt für unterwegs. Es kann auch Gemüse beigegeben werden, das gerade Vorrätig ist.

21.12.2016 - Hallo Rolf, danke für das Rezept. Machen wir auch so, Schärfe nach eigenem Gusto, bei uns sehr scharf, schmeckt immer nach mehr :-) Euch allen frohe Festtage Marc

Marc


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche

Artikel Stichwörter