Headbild
Balderschwang Deutschland 2016
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Endlich wieder unterwegs

Wenn das Weekend zum Arbeitstag wird und wir uns trotzdem freuen

Endlich, endlich sind wir wieder unterwegs. Es geht nach Griechenland und wir freuen uns brutal fest. Die letzten Tage waren hart, Anita arbeitete im Altersheim, ich zu Hause und das bis heute Sonntag um 20 Uhr. Aber man nimmt das natürlich alles gerne in Kauf, wenn man dann um 21 Uhr mit dem Wohnmobil losdüsen kann. Ich kann im Arbeitsstress sein und in Arbeit versinken, aber sobald ich hinter dem Steuer von unserem Knutschi sitze, ist alles wie weg und die Ferienstimmung ist da. Na gut, so weit es eben geht bei strömendem Regen und nicht mal 10 Grad!

Wir sind zwar noch nicht weit gekommen, sind momentan nun auf dem Stellplatz auf dem Ceneri im Tessin. Wir übernachten da und morgen um 7 Uhr geht es weiter nach Ancona, wo wir nach Plan um 17:30 Uhr mit der Fähre loslegen Richtung Griechenland und am Dienstag Vormittag schon dort ankommen. Es soll so richtig schönes Wetter und ganz warm sein, wir lassen uns überraschen.

So, es ist schon spät und darum mache ich hier schon Schluss, mehr morgen vor der Fährabfahrt und dann wieder täglich ab Dienstag von Griechenland.

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche