Headbild
Norwegen 2018
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Endlich wiedermal im Womo

Auch wenn es nur kurz ist und ich eine Nacht drin Schlafe. Es tut soooooo gut!!

Vom Verein haben wir morgen ein Bike Rennen das wir organisieren und da ich als Helfer eingeteilt bin, reiste ich grad mit unserem Knutschi an. Und jetzt Abends ist es so herrlich, wiedermal darin zu sein, einen Abend geniessen und mich wie in den Ferien fühlen. Schade einfach, dass Anita Arbeiten muss und nicht mitkommen konnte.

Ich beneide alle, die mit ihrem Womo über Ostern in den Urlaub konnte. Ich würde auch so gerne.

Aber mal ehrlich, wir haben nun fast einen Monat nicht mir im Knutschi gelebt und ich hatte das Gefühl, die Dusche wurde richtig dreckig und staubig. Zum Glück habe ich heute wieder darin geduscht und sie ist jetzt wieder sauber. Wie machen das eigentlich die, die ihr Womo den gesamten Winter nicht benutzen? Das sieht doch danach richtig dreckig aus…

Blog-Suche