Headbild
Mont Ventoux Frankreich 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Flaniertag in Willisau

Wir sind wieder unterwegs

auf einem Spaziergang

Unser Knutschi ist schnell beladen und wir sind unterwegs Richtung Luzern. Wir besuchen einen guten Freund von mir, wo ich eigentlich einen Vortrag über Wohnmobile halten sollte. Aber da diese Zusammenkunft wegen der Pandemie nicht möglich ist, haben wir entschlossen, trotzdem zu fahren und uns im kleinen Rahmen zu treffen. Schliesslich habe ich Pius seit Jahren nicht mehr gesehen.

Als wir in Willisau auf dem Stellplatz ankommen, ist er so voll, dass wir gerade noch den letzten Platz ergattern können. Dieser Stellplatz ist einer der bekanntesten der Schweiz, weil er auch schon ziemlich lange besteht, schon vor sechs Jahren, als unser Knutschi ganz neu war, war dies eine der ersten Anlaufstellen.

Der Stellplatz wurde inzwischen von 5 auf 12 Plätze vergrössert und mit einer kompletten Entsorgungsstation ausgestattet. Ein Danke an die Stadt Willisau, auch wenn heute der Platz zu klein war und nochmals drei Womo weiterfahren mussten. Aber beim Schwimmbad 900m weiter kann man zur Not auch noch übernachten.

Nach dem wir unser Womo hingestellt haben, machen wir uns sofort auf den Weg ins schöne Städtchen zu unserem Treffpunkt. Willisau hat heute den Flaniertag, die Altstadt ist für den Verkehr gesperrt und nur für die Fussgänger offen. Die einheimischen haben ihre Stände aufgebaut und die Geschäfte präsentieren sich von ihrer besten Seite. Das Wetter ist herrlich und so trifft man in den überall aufgestellten Terrassenbeizli an der Sonne. Auf Abstand wird geachtet, auch auf das Maskentragen.

Wir geniessen den Tag zusammen, reden über vieles und Pius kennt fast jeden in diesem Städtchen. So lernen wir auch viele neue Leute kennen und wir mit unserem Ostschweizer Dialekt outen uns immer sofort als Auswärtige.

Viel zu schnell ist der Tag vorbei, den wir bei Silva und Pius ausklingen lassen. Spät Nachts kehren wir zum zentral gelegenen Stellplatz zurück, kuscheln uns unter die warmen Bettdecken und schlafen wie die Herrgötter

Übernachtung

Willisau - Feuerwehrdepot****
Stellplatz

Guter Stellplatz fast im Zentrum von Willisau. Zwei Stellplätze brauchen längeres Stromkabel wie 25m, neben Asylzentrum, aber keine Beinträchtigungen. Keine Entsorgung, aber gratis Strom und Wasser

Koordinaten: 47.119347,7.997903
letzter Besuch: 10.2015

26.4.2021 - Cool, wir waren von Freitag auf Samstag auch dort. Der Platz war dann genauso voll. Willisau ist wirklich ein schönes Städtchen.

Mathias Schönholzer


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen