Headbild
Insel Krk Kroatien 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Fotoübungen im Tierpark

Wir besuchen den Tierpark in Goldau und üben uns im Fotografieren.

Die Lichtverhältnisse sind nicht gerade einfach, trübes Wettr, dazwischen helle Sonne und Regenschauer. Also perfekt, um unser gestern angelerntes Wissen heute in der Praxis zu üben.

Mit dem Fahrrad fahren wir zum Tierpark, der im alten Felssturzgebiet errichtet wurde. Viele Tiere laufen frei herum, also das perfekte Training. Einige Fotos werden super, andere misslingen. Aber ganz ehrlich, vor dem Fotokurs konnte ich manchmal laut herausschreien, wenn mir gute Fotos gelungen waren, jetzt schaue ich jedes Foto an und auf allen finde ich Dinge, die man verbessern könnte. Mischt, der Fotokurs hat mir die Sensationsgefühle genommen! Ohne das Wissen des Fotokurses würden mir fast alle Fotos gefallen, jetzt sehe ich überall noch Verbesserungspotential. Klar, ich muss sagen, einige Fotos sind wirklich viel besser geworden mit Kurs, aber eben, noch nicht perfekt. Die Messlatte für perfekte Fotos ist nun um einiges gestiegen, ist das nun Positiv oder Negativ?

Natürlich veröffentliche ich hier nur die besten Fotos (unbearbeitet) und ich muss sagen, der Besuch des Tierparkes ist absolut empfehlenswert!

Vor allem für Kinder wirklich sehr interessant, da die Rehe überall herumlaufen, man darf sie füttern und es hat wirklich viele Kinderspielplätze…

Ach ja, nach Hause gehen wir erst morgen, es ist so schön fridlich und still hier.

Übernachtung

Goldau - Buosingen**
Camping

kleiner Campingplatz, recht günstig, aber zum Teil etwas veraltet. Strom mit Schweizer Adapter.

Koordinaten: 47.037216,8.559924
letzter Besuch: 8.2016

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter