Headbild
Dubrovnik Kroatien 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Fotos auswählen und ein Fotobuch erstellen

Für jedes Jahr erstellen wir ein neues Fotobuch für den Jahresüberblick.

Über 15´000 Fotos haben sich alleine in diesem Jahr angesammelt, unglaublich, wenn man diese Zahl hört. Aber die sind sooo schnell gemacht. Nur das Bearbeiten und Löschen braucht länger wie das Fotografieren selber.

Auf meinem kleinen NAS (Computer mit viel Speicherplatz und ohne Bildschirm) habe ich alle Fotos abgespeichert. Dieser Speicher ist in mein kleines Heimnetzwerk eingebunden und besitzt zwei gespiegelte Festplatten. Falls mal eine kaputt gehen sollte, sind alle Daten noch auf der zweiten Platte. Und wenn es bei uns mal brennt oder so, muss ich nur dieses eine kleine Gerät in Sicherheit bringen und die Fotos sind alle gerettet.

Auf diesem Speicher hat es verschiedenen Verzeichnissen, z.B. 2015_06_Normandie, so sammeln sich nun chronologisch die Fotos und die Verzeichnisse auf diesem Speicher.

Für jedes Jahr erstellen wir dann aus allen Fotos ein Fotobuch. Von jedem Ereignis, Familienfest, Reise oder sonstwas, wird in diesem Buch eine Doppelseite gestaltet. So muss man sich auf die wichtigsten Fotos einschränken. Von besonders schönen Reisen machen wir auch separat ein Fotobuch. Diese Arbeit delegiere ich gerne an meine Holde, die kann das besser…

Ich finde einfach, dass gedruckte Fotos in einem Buch doch noch etwas mehr Spass bieten, diese anzuschauen, als an einem TV, Computer oder Tablet.

Ich stelle mir nur vor, wie ich als Gast von mir die Fotos gezeigt bekomme, nach fünf Minuten verleidet es jedem und es folgen noch weitere 500 Fotos. Da schaue ich doch lieber ein Fotobuch an, wo ich am Anfang an schon weiss, wie lange ich durchhalten muss ;-)

Die Fotobücher lassen wir bisher bei ifolor.ch machen. Wir sind mit der Qualität sehr zufrieden, auch das Erstellen geht zz (ziemlich zügig).

Externe Links

Blog-Suche

Artikel Stichwörter