Headbild
Dubrovnik Kroatien 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Frischen Zopf für morgen

Kurzentschlossen reisen wir nach Oberriet, ist ja nicht weit, und morgen werden wir Nadine beim Motocrossrennen anfeuern.

frischer Zopf

In Oberriet parken wir zuerst bei einer grossen Firma. Aber irgendwie kriegen wir da keinen Satelittenempfang, obwohl alles frei ist. Liegt es am schlechten Wetter? Kann aber irgendwie nicht sein, da wir zu Hause auch bei jedem Wetter empfang haben. Etwas später fahren wir zur Sporthalle, nur einige 100m weiter weg, um zu schauen, ob dort der Empfang besser ist. Dort ist es dann kein Problem und wir richten uns ein. 

Plötzlich kopft es an unsere Tür. Erschrocken öffnen wir und welch Überraschung: Wayne und Nadine stehen da und wir laden sie natürlich grad zum Znacht ein. Schnell Rösti braten, Grill aufstellen und einen Fleischspiess und Sparibs braten. Alles perfekt. Wir haben einen gemütlichen Abend und gegen Mitternacht ziehen sie sich ihn ihren Bus zurück, wo sie gleich neben uns schlafen. Morgen müssen sie aber um 6 schon raus, Nadine hat um 7:20 Uhr die erste Trainingsmöglichkeit.

Zwischendurch macht Anita noch einen Zopfteig. Nach dem aufgehen lassen probiert sie dies im Backofen noch aus. Es werden zwar nur kleine Zöpfe, aber sie sehen lecker aus und was uns erstaunt, schön gleichmässig braun. Der Backofen scheint wirklich gut zu sein. Probieren werden wir den aber erst zum Frühstück.

Übernachtung

Oberriet - Sportanlage***
frei

ruhiger Parkplatz bei Sportanlage

Koordinaten: 47.321119,9.575612
letzter Besuch: 6.2014

Blog-Suche

Artikel Stichwörter