Headbild
Finnland 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Ich habe Grillfieber

Eigentlich finde ich mich ein überdurchschnittlich guter Griller, aber jetzt kommt das nächste Level.

Für zu Hause bin ich seit längerem den perfekten Grill für den Garten am Planen. Bald geht es ans bauen. Aber dass die Zeit nicht zu lange wird, habe ich mir letzte Woche wiedermal ein Grillbuch gekauft, das heute geliefert wurde: Barbecue, von Steven Raichlen.

Grundsätzlich bin ich immer etwas skeptisch, wenn es sich um amerikanische Autoren handelt. Die immerwährende Selbstlobung und Wiederholungen gehen mir auf die Nerven. Und die Rezepte mit Zutaten, die es nur im Amerika gibt. Aber dieses Buch fasziniert mich. Ich würde am liebsten die Arbeit zur Seite legen, den Grill anfeuern und ein Rezepten nach dem andern probieren.

Gut erklärt sind die verschiedenen Arten von Grillmöglichkeiten, Holzkohlen, Gas, direkt und indirekt, wirklich von A – Z erklärt. Und ein Rezept nach dem Andern sieht perfekt aus, auch die Zubereitung vom zuschneiden des Fleisches bis zum Servieren alles super bebildert.

Nur kurz ein Rezept zum erwähnen: Bierdosen-Hähnchen! Das ist das erste, dass ich heute oder morgen (trotz Regen) probieren werde. Kurzfassung: Bierdose halb austrinken, einige Löcher zusätzlich einfügen, Hähnchen über die Dose stülpen und so im Gasgrill indirekt grillen.

Das tönt ja schon mal super lecker!

Ich halte euch auf dem Laufenden, was die Rezepte angeht. Sobald ich einiges nachgrilliert habe, werde ich es in meinem Testbericht erwähnen. Ach ja, gefunden habe ich es im Onlineshop von Casando.de.

Dieses Buch für 15 € nimmt Platz in meiner Wohnmobilbibliothek!

Externe Links

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter