Headbild
Dubrovnik Kroatien 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Kühlschrank als heimlichen Star

Caravan Düsseldorf: der beidseitig zu öffnenden Kühlschrank hat uns beeindruckt.

 

Wir sind ja nun ein Jahr zu spät dran, denn dieser Kühlschrank wurde schon 2018 in Düsseldorf vorgestellt. Manchmal dauert es bei uns eben etwas länger…

Aber als wir den Kühlschrank in einem Womo das erste Mal gesehen haben, mussten wir dann zweimal hingucken. Ich öffnete den Kühlschrank irgendwie aus langweile und als dann Anita zwei Minuten später diesen aber von der anderen Seite öffnete, schaute ich nur blöd. Wie ist das möglich? Habe ich mich jetzt verguckt?

Nein, wir stehen im Womo vor dieser Kühleinheit und machen einmal die Türe mit Anschlag links auf und das nächste Mal mit Anschlag rechts. Das klappt ja wirklich perfekt!

Natürlich nehmen wir dann diesen Beschlag etwas genauer unter die Lupe und kommen zum Schluss: stabil, benutzerfreundlich und schön. Nicht so wie bei unserem Modell, wo alle Jahre wieder die kleine Feder kaputt geht und in irgend einer Kurve dann plötzlich der Kühlschrank aufspickt und die Esswaren im Womo verteilt.

Ok, das grosse Modell ist etwas teuer, aber wichtig ist doch die Idee dahinter. So einen mit diesen Türen bräuchten wir auch zu Hause.

Aber eigentlich ist das wieder ein super Beispiel: Bisher habe ich nie daran rumstudiert, wie man das so machen könnte oder wäre gar auf die Idee gekommen, dass ich das brauche. Jetzt sehe ich so einen Kühlschrank und habe das Gefühl, den brauche ich. Wiedermal ein Produkt, das eigentlich niemand braucht und dann doch viele haben wollen…

Externe Links