Headbild
Narbonne Plage Frankreich 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Kühlschrank leer oder voll

Kühlt der Kühli besser wenn er voll oder leer ist?

Während der Fahrt kühlt unser grosser Kühlschrank nur auf 12 Volt und wird dementsprechend weniger kalt wie auf Gas oder 220 Volt. Was ist nun besser, wenn er während der Fahrt voll oder leer ist?

Kurz die Lösung: wenn er geschlossen bleibt, kommt es nicht darauf an, ob leer oder voll, er kühlt genau gleich. Am meisten Energie geht verloren, wenn er Lebensmittel runter kühlen muss, also zu Beginn eines Urlaubes oder nach dem Einkauf und dem Füllen. Danach, wenn er mal kalt ist, braucht er genau gleich viel Energie, ob voll oder leer, um die Temperatur zu halten.

Allerdings am zweitmeisten Energie braucht der Kühlschrank, wenn die Tür geöffnet wird und etwas rausgenommen oder reingestellt wird. Sobald die Tür offen ist, strömt kalte Luft im unteren Bereich aus dem Kühli und im oberen strömt warme Luft hinein. Je länger die Tür offen bleibt, desto mehr warme Luft sammelt sich im Inneren an. Danach braucht der Kühlschrank eine Extraleistung, um die warme Luft zu kühlen. Ist der Kühlschrank voll, gibt es weniger Luft im Innern und es kommt zu kleinerem Luftaustausch. In der Praxis braucht also ein voller Kühlschrank weniger Energie. Der Unterschied ist aber ziemlich gering, viel mehr Einfluss hat, wie viel Mal man die Kühlschranktür öffnet.

Während der Fahrt auf 12 Volt also die Türe nicht öffnen, dann reicht die Leistung, dass alles schön kalt bleibt.

Heute einen Tag vor der Abreise habe ich nun den Kühli eingeschaltet und auch schon die Lebensmittel eingeräumt. Passiert das erst kurz vor der Fahrt, kann der auf 12V laufende Schrank die Lebensmittel nicht runterkühlen und man kommt mit warmer Milch am Zielort an.

25.6.2017 - Wir stellen den Kühlschrank jeweils erst 2-3 Stunden bevor wir losfahren an. Zum Herunterkühlen kommen dann ein paar grosse Kühlelemente aus dem häuslichen Tiefgefrierer rein, so ist die Kühlschranktemperatur innert kürzester Zeit aufBetriebstemperatur

Mathias


25.6.2017 - Dito. Ich stelle ihn einen Tag vor Abfahrt an und am Abfahrtstag Räume ich ihn dann ein. 3-4 Kühlakkus mit rein. Außerdem läuft unser Kühlschrank dann DuoControl CS auch während der Fahrt mit Gas.

Philipp


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche