Headbild
Marokko 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Kampf gegen Regenstreifen

Wenn wir in einer Woche nach England starten, soll unser Knutschi wieder Top aussehen.

links gereinigt, rechts mit normalem Mittel

Letzte Woche kam ich beim Stöbern durch ein Wohnmobilforum auf das Thema Regenstreifen und die Art, wie sie zu entfernen sind. Normalerweise ist das sehr mühsam und man bringt sie dennoch nicht restlos weg. In diesem Forum werden nun zwei günstige Putzmittel empfohlen, Ruja Tausendsassa aus Kohlberg DE und Chante Clair Sgrassatore Allzweckreiniger  aus Italien.

Für beide Mittel versuche ich im Internet eine Verkaufsstelle in meiner Nähe zu finden. Und was für eine Überraschung: das Sgrassatore universale kann man im Nachbardorf im Elektroshop kaufen! Nix wie hin und 20 Minuten später habe ich das Mittel in den Händen und stürze damit auf mein Womo.

Und wow, was für ein Mittel: Regenstreifen einsprühen, mit dem Lappen drüber, Regenstreifen sind restlos weg, Lappen ist schwarz. Einfach nur wow! Aber das Beste kommt erst: aufgesprüht auf die gelbweissen, vergilbten und dreckigen Plastikteile und mit dem Lappen ein wenig darüber wischen, und alles blitzeblank weiss. Hätte ich nie gedacht!

Das Problem, jetzt packt mich die Putzwut und alles muss sauber werden an unserem Knutschi.

Zum Mittel Sgrassatore universale habe ich noch einen kleinen Testbericht geschrieben.

29.5.2016 - Danke für den Tipp, ich werde mir das Zeugs kaufen. Ich wünsche einen schönen Urlaub.

Ilona


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche

Artikel Stichwörter