Headbild
Dubrovnik Kroatien 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Laufleistung von Pneus

Nach zwei Sommersaisons sind die vorderen Sommerpneus schon abgelaufen.

Unser Fiat Ducato hat nun etwas über 39000 km auf dem Tacho, ist genau zwei Jahre alt und war zum Checkup in der Garage. Es ist alles ok, der Dichtigkeitstest ist bestanden und auch der erste Service des Fiat Ducatos brachte keine Mängel zu tage.

Das Kabel beim Vorderrad, das mir vor zwei Wochen die Schneeketten abgerissen haben, war übrigens der Bremsverschleisssensor. Was mich aber am heutigen Tag etwas überrascht: zwei Vorderreifen waren schon abgelaufen, so dass ich zwei neue Pneus montieren lassen musste. Nach etwa 36‘000 km waren die Pneus auf den Vorderrädern platt. Na ja, nicht ganz, etwa drei Millimeter Profil hatte es noch.

Meine Kleber Transalp 2 215/70 r15c hielten auf den Vorderrädern 36‘000 km, auf den Hinterrädern machen sie bestimmt nochmals so lange.

Ach ja, beim Wechsel der Reifen kommt es nicht darauf an, ob von vorne nach hinten, links oder rechts, die Laufrichtung muss stimmen und die besseren Reifen nach vorne…

 

Nachtrag:die letzten fünf Worte wieder streichen und den nächsten Beitrag lesen

30.6.2016 - Eigentlich sollen die besseren Reifen nach hinten, wegen der Spurtreue in rutschigen Kurven. Ist unangenehm, wenn man dann vorn genug Grip hat, aber vom eigenen Heck überholt wird. Empfiehlt auch der ADAC so. bis denn, Uwe

Uwe


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter