Headbild
Finnland 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Missgriff bei Wechselnummernhalter

Trotz eingehender Recherche und Umfrage habe ich die falschen gekauft

Wie soll ich da dieses Stahlplättchen montieren?

So etwas nervt mich. Habe extra hier im Blog und auf Facebook über Tipps für einen guten Wechselnummernhalter rumgefragt, dann recherchiert und dann das Gefühl gehabt, den Besten zu kaufen.

Schnell wurde er geliefert und lag nun einige Tage zu Hause, da ich keine Zeit hatte, diesen zu montieren. Und als ich endlich Zeit fand, zuerst zum PW, dort vorderes Schild abmontiert, Nummernrahmen auch weg und dann wollte ich die Stahlplatte des neuen Wechselrahmens hin schrauben. Aber, die Schraublöcher sind zu weit auseinander, der neue Rahmen ist zu klein. Also, Bohrmaschine geholt und überlegt, ob ich da nun zwei neue Löcher in die „Plastik“-Karosserie bohren soll. Ok, werde ich machen, aber zuerst montiere ich die Platten noch schnell für die anderen Nummern. Also nun die hintere Nummer abmontiert. Und siehe da, da hat es richtige, geschraubte Löcher, aber: auch hier sind die Löcher zu weit auseinander. Und da mache ich nicht mal schnell zwei Neue hinein, denn die bestehenden haben ein Gewinde und wären danach sichtbar. Irgendwie Scheisse.

auch hier ist die Montage nicht möglich

Aber nun gehe ich zum Womo und teste dort. Hinten, keine Chance, viel zu Breit, vorne am Womo ist die einzige Stelle, wo dieser Wechselnummernhalter passt, ohne dass ich etwas bohren müsste. Die glauben jetzt aber doch nicht im Ernst, dass ich da insgesamt 6 neue Löcher in meine Autos bohre, nur weil die Stahlplatten zu klein sind?

Ok, nachfragen, ob es da vielleicht Adapter gibt, schadet ja nichts. Keine Antwort nach einer Woche. Schade, die ansonsten sehr guten und stabilen Wechselnummernhalter von Menotec sind für meinen Toyota Verso und mein Womo nichts!

Also, Menotec ist bei uns durchgefallen, leider… Am meisten ärgert es mich, dass ich nicht vorher auf die Breite des Halters und der Löcher geachtet habe.

Externe Links

12.7.2017 - Hallo Rolf Schau mal auf die Webseite von Viktor Rätzer in Dintikon, der hat Wechselnummernhalter. Ich möchte keine anderen. Gruss Stefan

Kyburz


12.7.2017 - Hallo Rolf. Das ist natürlich doof. Hinten könntest du doch gut eine grössere Alu- oder Metallplatte als "Adapter" benutzen. Vorne könnten vielleicht Abstandshalter aus Kunststoff oder dicken Unterlagsscheiben helfen? Lg

- Janine


12.7.2017 - Tja ich hatte es glaube ich schonmal geschrieben: Perfect Click, dann klappts ;)

Mathias


13.7.2017 - Hallo Rolf ich verwende diese und bin sehr zufrieden. http://www.unifix.ch/?page_id=49 Gruss Diego

- Diego


13.7.2017 - Hoi Rolf, ich verwende die gleichen wie Diego. Einfach montiert ind schnell gewechselt. Gruss, Richard

Wunderlin Richard


17.12.2017 - hoi rolf stehe vor dem gleichen problem. auf welches system hast du nun gewechselt? gruss andi

andi


21.12.2017 - Hallo Andi, wir haben immer noch nichts....

- Rolf


1.2.2018 - Im Jumbo gibt es Adapterplatten zu kaufen, auf welche du die kleine Halteplatte schrauben könntest. Messe aber erst den Abstand der schon bestehenden Löcher, damit du keine neuen in die Stossstange bohren musst und vergleiche sie mit den Lochmassen der Adapterplatten. Gruss Hape

- Hape Zemp


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche

Artikel Stichwörter