Headbild
Morschach Schweiz 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Mitgeführtes Werkzeug

Na ja, ich bin nicht gerade der Superhandwerker, aber ein wenig Werkzeug sollte man schon mitführen.

Wir haben ein kleines Schraubenschlüsselset dabei, mit Imbusschlüssel, verschiedene Aufsätze für alle Größen. Zusätzlich haben wir noch eine kleine Spitzzange dabei und einen 11er Schraubenschlüssel, für alle Antennenkabel vom TV, Sat etc, denn da komme ich mit einem Steckaufsatz nicht hin.

Auch ein Set Kabelbinder, kleines Spannset und ein paar Gummizüge kommen jeweils auf die Fahrt mit. Das Pannenset von Fiat lassen wir auch in unserem Womo und hoffen einfach, dass wir es nie brauchen. Dazu haben wir noch ein Päckchen mit verschieden starken Fahrzeugsicherungen (auch schon gebraucht).

Was wir nicht dabei haben: einen Wagenheber! Ich denke, da wir kein Ersatzrad dabei haben, brauche ich auch keinen Wagenheber, da kann man einiges an Gewicht sparen. Allerdings finde ich den Wagenhaber von Fiat, der mit dem Ducato geliefert wird, eigentlich nicht schlecht.

Mit all dem  sind wir bis jetzt immer gut klargekommen. Mein Schatz Anita will zwar immer noch einen ganz kleinen Akkuschrauber mitnehmen, nur frage ich mich für was? Um die Sonnenstore schneller und bequemer einfahren zu können? Sicher nicht, denn wir haben auf der Fahrt ja Urlaub.

Ach ja, Kondome haben wir auch nicht mit, die brauchen wir nicht mehr, aber fällt das unter Werkzeug?

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter