Headbild
Finnland 2018
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Mont Ventoux, ich flippe aus

Als ehemaliger Radprofi auf dem Mont Ventoux, dem mythischen Berg der Radsportler, Sonnenunter- und Sonnenaufgang erleben, was gibt es Grösseres?

Sonnenuntergang auf dem Mont Ventoux

Bis jetzt hatte ich nie Zeit, die Aussicht auf diesem Berg zu geniessen, ich musste jeweils möglichst schnell in die Abfahrt stechen, damit ich die Zeit wieder aufhole, die ich den Berg hoch verloren hatte. Ich bin diesen Berg jeweils nur an den Rennen gefahren, Tour de France, Tour de Vaucluse etc. und nie im Training. So habe ich jetzt auch endlich einmal Zeit, das Denkmal von Tom Simpson zu besuchen.

Ok, dies alles interessiert euch nicht, schliesslich bin ich jetzt Womofahrer, also zum Wichtigen.

Schweiz - Südfrankreich

Nach einer lauten Nacht auf dem Autobahnrastplatz nähe Kerzers sind wir morgens früh schnell weitergefahren, denn schlafen konnten wir bei diesem Lärm nicht richtig. Danach lief es aber sehr gut, die Grenzkontrollen nach Frankreich rein waren nicht wirklich streng, wir mussten nicht mal anhalten.

Je näher der Süden kam, desto wärmer wurde es und das Feeling von Südfrankreich hat uns schon richtig gepackt. Die Fahrt auf den Mont Ventoux war dann doch mein Highlight von Heute, ok, meine zwei Begleiterinnen fanden es auch super, aber ob sie mir einfach einen Gefallen machen wollen?

Die Aussicht hier oben ist sensationell, man sieht die Alpen und die Pyrenäen gleichzeitig, einmalig! Wir haben auch einen richtig grossen, einsamen Platz ca. 500m nebe dem Gipfel gefunden, Sicht in die Alpen und das Meer gleichzeitig, kein Mensch weit und breit ebensowenig wie Wolken am Himmel.

Jetzt warten wir auf den Sonnenuntergang und geniessen unser Leben.

PS: der Sonnenuntergang war Hammer !!!

 

Übernachtungstipp Anreise Südfrankreich - Zwischen Valence und Montelimar

Wir haben an einem super Rastplatz auf der Autoroute du Soleil besucht, kein Einkaufen, keine Tankstelle, ruhig, im hinteren Teil weg von der Autobahn eine Ver- und Enstsorgung, Parkplätze weit weg von den Lastwagen. Also hier würde ich auch übernachten, obwohl es ein Autobahnrastplatz in Südfrankreich ist. Ich führe ihn in meiner Stellplatzdatenbank auf, der Name: Aire de Repos de la Coucourde (nur Richtung Süden).

Übernachtung

Béduin - Mont Ventoux****
frei

Ausserhalb der Saison ein super Platz mit Aussicht. Bei Mistral etwas windig

Koordinaten: 44.172055,5.288677
letzter Besuch: 11.2015

Blog-Suche

Artikel Stichwörter