Headbild
Marokko 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Pimp my Womo

Ich habe tatsächlich für ein paar wenige Euro mein Womo aufgemotzt und es sieht richtig geil aus!

Nach der Montage der Winterpneu fehlte mir zu Hause ein Raddeckel. Schöne Scheisse, aber die Garage, die mir die Winterpneu montierte, wird mir ihn sicher ersetzen. Nur mal schnell schauen, was der original Raddeckel im Internet kostet. Warum eigentlich der Original? Vielleicht gibt es ja noch schönere Raddeckel, die für mein Womo passen…

Nach ein bisschen rumsurfen sehe ich, dass es ganz verschiedene und verdammt schön Raddeckel gibt. Ich fange Feuer und Flamme, surfe und lese aus. 10 Minuten später sind die Raddeckel bestellt, bezahlt und schon zwei Tage später habe ich das Paket zu Hause. Die schönsten Raddeckel, die ich je gesehen habe. Aber welch eine Enttäuschung. Sie passen nicht, die Felge des Ducatos ist viel mehr gewölbt als die eines PW’s. Das müsste man vorher wissen. Einfach nur Scheisse.

Es bleibt mir nichts anderes übrig, als einen zweiten Versuch zu starten. Nun informiere ich mich etwas besser. Es gibt einige wenige Raddeckel, die extra für die grössere Wölbung von Womos und Fiat Ducatos gemacht sind. Die Auswahl ist zwar etwas weniger gross, sozusagen klein, aber ich finde dennoch ein Modell, das mir gefällt. Also nochmals bestellen und wieder warten. Fünf Tage später halte ich wieder ein Paket in den Händen und probiere den Inhalt sofort aus. Mischt, Kacke, und weiss was ich noch alles. Sie passen wieder nicht! Ich fluche wie ein Rohrspatz und dann fällt mir noch eine Anleitung für diese Raddeckel vor die Nase...

Aha, ich muss diesen Eisenring noch etwas verkürzen, dann sollte es passen. Nach Anleitung gemacht und nächster Versuch. Wow, nun passen sie und es sieht meeegaaaa aus!!!

47 € für fünf Raddeckel (falls ich mal einen Ersatz brauche) und für mich ein tolles Resultat!

Externe Links

Blog-Suche

Artikel Stichwörter