Headbild
Marokko 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Pont du Gard und Casscade de Sautadet

Nach einem Ruhetag sind wir frisch gestärkt, um heute zwei Sehenswürdigkeiten Südfrankreichs zu besichtigen.

Pont du Gard

Pont du Gard

Zuerst fahren wir wieder Richtung Nordwesten und nähern uns Avignon. Wir wollen die Pont du Gard besichtigen, das imposante Aquädukt der Römer. Das Navi findet diesen Punkt schnell und führt uns direkt zum Parkplatz. 18 € für das Parkieren, dafür ist der Eintritt zum Aquädukt inklusive, egal wie viel Personen im Gefährt sitzen. Finde ich noch fair. Die Pont du Gard ist wirklich gross, viel grösser wie ich sie mir vorgestellt habe, und alles nur für eine Wasserleitung. Der Besuch lohnt sich aber für die Fotos unbedingt die Sonne im Rücken haben, die Farben werden viel besser. Die wenigen Besucher, meistens Chinesen, klicken einfach drauflos, die Sonne von vorne und die Brücke völlig im Schatten. Schade, dass die das nicht merken.

Wasserfälle von Sautadet

Nach vielen Fotos fahren wir dann zu unserem nächsten Ziel. Den Wasserfällen von Sautadet. Auch hier führt uns dass Navi bis zu einer Wohnmobilfahrverbotstafel, wir sind aber noch 3 Kilometer entfernt. Also nehmen wir die nächste Strasse links und das ist die Richtige. Kurz vor dem kleinen Dorf gibt es extra einen kleinen Wohnmobilparkplatz (44.195910, 4.522867) und von dort zu Fuss sind es dann nur noch wenige hundert Meter bis zu den weissen Felsen.

Eindrücklich, gigantisch, wunderschön, wir sind überwältigt. Ich hätte mir diese Wasserfälle nie so schön vorgestellt. Die Casscade de Sautadet sind wirklich ein Besuch wert, vor allem im Winter, wenn es keine anderen Besucher hat.

Wieder nach vielen Fotos fahren wir zurück nach Avignon, dort gibt es einen Campingplatz fast mitten in der Stadt, wo man zu Fuss die Pont d´Avignon und den Papstpalast besuchen kann. Auf dem Campingplatz sind wir schnell eingerichtet und dann kommt das grösste Problem: welches Foto nehme ich für heute? Wir haben über 250 davon gemacht!

Na ja, das werde ich auch noch schaffen, aber erst gehen wir noch ins Zentrum und suchen uns eine Pizzeria. Schliesslich ist Sonntag, da gehen wir auswärts essen.

Übernachtung

Avignon - Camping Bagatelle***
Camping

Unter Bäumen, keine SAT, zu Fuss in Altstadtnähe

Koordinaten: 43.953228,4.799051
letzter Besuch: 11.2015

Blog-Suche

Artikel Stichwörter