Headbild
Andalusien Spanien 2021
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Reiseplanung Norwegen

Alle Welt will nach Skandinavien

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle Wohnmobilisten dieses Jahr nach Skandinavien reisen wollen. Oder fällt uns das nur auf, weil wir in der Grobplanung unserer Reise sind und andere Blogs lesen, um Tipps zu holen? Und uns jeder Reisemobilist auffällt, der dieses Jahr in den Norden fährt?

Was bei uns bisher klar ist: wir haben die Fähre von Hirtshals nach Kristiansand am 25. Mai und ab da sind wir in Norwegen. Ursprünglich wollten wir den Süden von Norwegen bereisen, denn da kennen wir uns noch nicht wirklich aus. Irgendwann meine dann Anita: «Eigentlich möchte ich schon nochmals die Mitternachtssonne erleben!» Tja, dann müssen wir aber hoch zum Polarkreis und wenn wir dann schon da oben sind, planen wir doch das Nordkapp auch noch mit ein… So wie es momentan aussieht, bewegt sich unser Plan plötzlich wieder mehr im Norden. Zwei Wochen keine Nacht, immer hell! Wir freuen uns jetzt schon darauf. Endlich mal nach Kirkenes, das wir bisher nur gestreift haben und etwas mehr Zeit am Polarmeer zu haben, um kleinere Strassen zu erkunden.

Klar, es kann immer alles wieder anders werden, aber momentan haben wir unsere ungefähre Reiseroute unten auf der Karte eingetragen. Wir haben dafür 33 Tage Zeit, das sollte gut reichen.

Ziel der nun dritten Reise nach Norwegen: endlich zu der Zeit reisen, wo wir die Puffins, d.h. die Papageientaucher endlich sehen könnten. Diese tollpatschigen Vögel fehlen noch in unserem Repertoire.

Der Rückweg durch Schweden haben wir noch nicht geplant, wer da also noch Geheimtipps hat, her damit.

24.4.2024 - Tipp für Schweden ; https://amselecamping.se/ Nettes Betreiberpaar aus dem Ländle Gruss und gute Reise aus Triesen LG Stefan.

Stefan


25.4.2024 - Wenn Ihr durch Schweden zurück reist. Die Eisenerz Mine in Kiruna nicht vergessen. Wir hatten da seinerzeit eine Führung, ist sehr interessant. Tickets gibt es im Touristoffice in Kiruna. Gibt da auch einen Camping Gruss und gute Reise. Hanspi

Hanspi


25.4.2024 - Hsllo Anita und Rolf, wir haben inzwischen 6 Winter mit dem Wohnmobil in Skandinavien verbracht. Bei der An- und Abreise zu den Skigebieten besuchen wir jedes Mal andere interessante Orte, vor allem in Schweden. Wenn Ihr mögt, schaut gern mal in unsere Berichte zu den Langzeitreisen im Winter. Viel Spaß bei der Planung Eurer Tour. (https://ski-web24.de/reisen/frame.htm)

- Bianka


25.4.2024 - Ich weiß ja, dass ihr gerne und viel fahrt, aber das hört sich für mich schon auch nach Stress an. Gegenvorschlag: Wir haben gerade am Sonntag in Köln den tollen Vortrag von Sirko und Conny vom Nordlandblog zu Fjordnorwegen gesehen und waren schon wieder hin und weg. Gerade, wenn ihr die Ecke noch wenig kennt, gibt es dort unendlich viel zu entdecken. Wir waren erstaunt, wie viele Orte die beiden genannt haben, wo wir noch nicht waren oder wo wir sofort wieder hinfahren würden. In unserem Reisebericht 2016 und 2018 haben wir vieles in Fjordnorwegen erkundet. Und andererseits ist der ganz hohe Norden natürlich auch ein Traum. Ich würde mich auch freuen, euren Reisebericht von dort zu lesen. Tipps für Schweden: Übernachten am Flatruet, Mårdselforsen am Vindelälven, Camping in Sorsele (mit Schweizer Bäckerei), Essen im Skärgårdskrogen in Utvalnäs. Liebe Grüße Micha

- Micha


27.4.2024 - Hallo ihr zwei. Ist mir noch eingefallen. In Andenes auf den Lofoten gibt es eine Aussenstation der Universität Oslo. Die betreiben dort Walforschung. Wir haben da eine Walsafarie der Uni Oslo mitgemacht, und unheimlich interessante Informationen über Wale erhalten. Gruss und gute Reise Hanspeter

Hanspi


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen