Headbild
Morschach Schweiz 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

SAT Schüssel demontiert

Minus 27 Kilo

Heute habe ich mich aufs Dach gewagt und kurzerhand beschlossen, die Sat-Anlage zu demontieren. Für was brauche ich die noch? Vor 9 Jahren war das völlig ok, Internet direkt via Satelliten, TV-Signal ebenfalls, aber heute? Überall perfekter Mobile-Empfang, TV schauen als Streaming wann man will, Internet 100x schneller wie direkt über die Schüssel.

Also begann ich auf dem Dach die vier Schrauben zu lösen, um die Sat-Schüssel von der Stahlplatte auf dem Dach zu lösen. Nach dem lösen der Schrauben hatte ich ein kleines Gewürge, bis ich dann die Schüssel richtig weg hatte. Mit einem kleinen Schraubendreher konnte ich den kleinen Spalt etwas grösser machen, so dass danach ein etwas grösserer Schraubendreher einstossen konnte, dies auf jeder Seite, bis sich dann die Schüssel von der Platte löste. Die Kabel schnitt ich einfach durch.

Im Innenraum musste ich den TV demontieren, damit ich das kleine Rückwändchen herunter nehmen konnte. Dahinter versteckte sich ein ziemlicher Kabelsalat, also eines nach dem andern lösen, entwirren und hinausziehen. Es kamen so einige Meter Kabel zum Vorschein und schlussendlich war hinter der Rückwand fast alles leer.

vorher - nachher

Es war ziemlich Arbeit, jetzt ist alles runter und unser Knutschi 27,4kg leichter, inklusive TV. Der TV wandert jetzt mal in den Keller und die anderen Dinge irgendwohin.

Kann jemand eine funktionierende Sat-Schüssel brauchen, die auch TV und Internet zusammen empfangen kann? Das Internet ist aber ziemlich langsam, da die Distanz Erde – Satellit – Erde eben schon sehr weit ist.

Kabelsalat auch auf dem Dach

Morgen muss ich dann die Kabeldurchführung auf dem Dach entfernen und das Locjh irgendwie abdichten. Auch werde ich versuchen, die Stahlplatte, die noch auf dem Dach ist, auch noch zu entfernen. Nur weiss ich noch nicht so recht, wie ich die lösen kann, es scheint, dass diese nicht nur geschraubt, sondern auch geleimt ist.

Weitere Blogbeiträge zu diesem Thema

Sat über Satellit

TV über Sat

25.4.2022 - Hallo Rolf Danke für den Beitrag den ich Interessant finde. Habe die gleiche Anlage auf dem Dach, und werde diese zu gegebener Zeit auch demontieren, dieses Jahr noch nicht! Habe letztes Jahr den MaxView Roam fürs Internet installiert, ist bequemer als jedes Mal den Schirm rauszufahren. Wie wird die Platte entfernt auf dem Dach, ist ja nicht so einfach das selber zu machen? Was kommt jetzt ins Fahrzeug, welches System hast Du ausgewählt? Filme gucken auf dem Tablet ist ja nicht das gelbe vom Ei! Gruss

Dominic


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen