Headbild
Toskana Italien 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Sizilien wir kommen

Endlich können wir uns auf die nächste Reise freuen

Irgendwie ist es einfach zu lange her, seit wir auf der letzten Womoreise waren. Ich kriege eine Midlife-Krise und werde langsam säuerlich, wenn ich nur immer im Büro sitze und arbeiten muss. Es ist einfach die nächste Reise fällig.

Der nächste Kurztrip für die Moral werden wir ab dem 9. Dezember machen, ins Wallis, komme was kommen will. Entweder etwas Wellnessen, wandern, besichtigen oder halt sonst etwas der Witterung angepasstes. Und dann haben wir uns gestern entschieden, dass wir Ende Februar nach Sizilien fahren, mit der Fähre entweder von Genau oder Livorno aus. Jetzt muss Anita noch abklären, ob sie Ferien vom Arbeitgeber bekommt und wenn das geklärt ist, wird die Fähre gebucht. Endlich wieder planen, träumen, und es nicht erwarten können, bis wir losfahren können.

Ich träume von frischen Orangen direkt ab Baum, von Orangenfesten in alten Dörfern, von Cappuccino trinken mit den Sizilianern, endlich wieder mal mein italienisch hervorholen und natürlich träumen wir vom Ätna, feuerspuckend und glutrot! Ok, wenigstens etwas nach Schwefel stinken und etwas rauchen wäre schon cool…

Aber immerhin kann ich jetzt wieder mit vollem Elan an der nächsten Reise planen und die Welt sieht schon wieder ganz anders aus.

Nach über 20 Jahren wiedermal nach Sizilien!

27.11.2019 - das wird euch gut tun, endlich wieder ein bisschen vom job fliehen oder den büroalltag vergessen!!

- moni & erwin


29.11.2019 - Ciao Rolf Ich freue mich auf deine Berichte. Wir fahren am 20.05.20 für 25 Tage ab Genua nach Sizilien. Die Fähre haben wir bei Turisarda bereits gebucht! Ich kann Turisarda nur empfehlen sie sind sehr günstig und zuverlässig. Im 2014 sind wir das letzte Mal auf der Insel gewesen und es hat uns super gefallen. Die Sizilianer sind wirklich ein spezielles und sehr freundliches Volk. Beste GRüsse, Christoff

Christoff


29.11.2019 - da freuen wir uns mit euch und können dich gut verstehen.... wir waren Mai/Juni dort und wir haben es nicht bereut! Viel Spass beim Planen!

- Richard Herzog


3.12.2019 - Hallo Ihr Zwei, Sizilien im Frühling ist einfach super! Wir waren im März/April dort und haben Land und Leute voll genossen - ohne Massentourismus und den damit verbundenen Stress. Allerdings sind wir auf dem Landweg angereist, was auch seinen Reiz hat. Süditalien und ganz besonders Sizilien bietet sooo wahnsinnig viel. Eine wunderschöne Reise wünscht Euch Peter

Peter Goppelt


3.12.2019 - Hallo Rolf, bin Südtiroler und verfolge Deinen Blog mit grossem Interesse. Ich war heuer Februar/März alleine mal in Sizilien. Hinreise mit der Fähre von Genua nach Palermo. Rückreise über Land. Eine tolle Erfahrung alleine die Insel zu umrunden. Leider ist meine Frau noch berufstätig und ich schon Rentner. Hatte überhaupt kein Problem mutterseelenallein alleine auf Stränden zu übernachten. Stellplätze gibt es kaum im Februar/März. Aber lese hier. Vielleicht sind ein paar Tipps für euch dabei. LG Julius https://juliusreisen.blogspot.com/?m=1

- Julius


5.12.2019 - Hoi aus Gossau, da freuen wir uns schon auf euren Bericht. Wir wollen im Mai runter mit unserem Womo. VG Tim

Tim


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen