Headbild
Schweden 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Tante Vreni gewinnt

Tante Vreni und Onkel Hansueli stehen auf dem beliebtesten Campingplatz der Schweiz

Zum international beliebtesten Campingplatz der Schweiz wurde Camping Hüttenberg aus Eschenz gewählt. Wir waren mit unserem Knutschi schon zweimal dort um Tante Vreni und Onkel Hansueli zu besuchen. Sie sind dort Dauercamper und wohnen am Röstiweg (oder Blumenweg oder Meierisliweg, wie genau der Weg heisst, wissen wir zwar nicht mehr, aber irgendwie so, wie es auf Campingplätzen halt so üblich ist.). 

Der Campingplatz ist wirklich sehr schön gelegen, aber irgendwie doch in der Pampa. Man hat Seeblick, aber keinen direkten Seezugang. Wie man dort Dauercamper sein kann, ist für mich rätselhaft. Na ja, alle Dauercamper sind für mich rätselhaft (aber nicht Tante Vreni und Onkel Hansueli), wie kann man nur immer an einem einzigen Ort bleiben? Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden, denn wenn alle Dauercamper auch ein Wohnmobil hätten, würden die Stellplätze noch voller werden.

Aber zurück zum Campingplatz Hüttenberg: er hat auch extra Wohnmobilstellplätze und auch einen Pool und liegt natürlich in meinem Heimatkanton Thurgau. Da ist es ja klar, dass er im Schweizweiten Vergleich gewinnt, bei diesem tollen Völklein. International hat er übrigens den 19. Platz belegt, ist gar nicht schlecht bei 23'000 Campingplätzen aus 44 Länder! Herzliche Gratulation!

Ach ja, vor Jahren haben wir als erstes Rezept Hansuelis Grillbrötchen hier auf dem Blog vorgestellt. Ja, diese Grillbrötchen habe ich auf diesem Campingplatz gelernt zu lieben bei genau diesem Onkel Hansueli. Und seine Frau, meine Tante Vreni, werdet ihr schon von weitem an ihrem fröhlichen Lachen erkennen, falls ihr dort mal Zwischenstation macht. Und wenn ihr Glück habt, könnt ihr Tante Vreni und Onkel Hansueli auch an der Campingmesse in St.Gallen bei unserem Lesertreffen am Sonntag Nachmittag kennen lernen.

Allerdings bin ich mir jetzt nicht mehr ganz sicher, ob sie wirklich kommen. Tante Vreni will nicht, dass ich ihr Tante sage, das tönt so alt. Lieber nur Vreni.

  1. Camping Grubhof / Österreich / Salzburg / St. Martin bei Lofer
  2. Naturisten FamilienSport- und NaturCamp Sonnensee / Deutschland / Niedersachsen / Hannover
  3. Campingpark Kühlungsborn / Deutschland / Mecklenburg-Vorpommern / Kühlungsborn
  4. Rosenfelder Strand Ostsee Camping / Deutschland / Schleswig-Holstein / Rosenfelde-Grube
  5. Luxury Camping Schlosshof Resort / Italien / Südtirol / Lana
  6. Camping Hopfensee / Deutschland / Bayern / Füssen im Allgäu
  7. Camping Village Marina di Venezia / Italien / Venetien / Cavallino
  8. Camp MondSeeLand / Österreich / Oberösterreich / Unterach bei Mondsee
  9. Camping Murinsel / Österreich / Steiermark / Großlobming
  10.  Naturcamping Spitzenort / Deutschland / Schleswig-Holstein / Plön

19. Camping Hüttenberg / Schweiz / Eschenz
86. TCS Camping Sempach / Schweiz / Sempach


Nachtrag: der oben erwähnte Weg heisst richtigerweise "Lumpengasse"

Externe Links

7.1.2020 - Ich vinden imer wen man ein camping und stelplatzen gut vinden das es de nechste jahren vol ist das ist meine meinug lg Jan

Jan van pelt


7.1.2020 - das finde ich auch lieber dutchman, jan :)

Richard


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen