Headbild
Donegal Irland 2019
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Vom Schnee befreit

Es kommen wieder vereinzelt Touristen im Tal an

Wir schlafen aus und frühstücken dann ganz gemütlich mit selber gebackenem Brot. Wir haben es heute nicht eilig. Zuerst arbeite ich noch an meinen Vorträgen, die ich am Weekend in St.Gallen halten darf. Danach gehen wir in den Après Ski zu Conys Kiosk, gerade unten am Stellplatz. Es hat heute nach dem Mega-Schnefall wieder zum ersten Mal offen, auch die andern Häuser da unten werden aus dem Schnee gegraben.

Ein Haus wird ausgegraben

Nachmittags kommt dann auch schon wieder ein weiteres Wohnmobil auf den Stellplatz. Wir sind nun zu zweit, während der Schneeräumungschef des Stellplatzes den ganzen Nachmittag mit seiner Schneefräse die Stellbuchten räumt. Es ist also wieder alles bereit für weitere Gäste. Langsam normalisiert sich das ganze wieder. Auch der Grössere Skilift auf der Ostseite hat den Betrieb heute Nachmittag wieder aufgenommen, die anderen laufen noch nicht.

Stellplatz

Morgen sind ja wieder Schneefälle angesagt, also montiere ich zur Vorsicht noch unsere Schneeketten ans Knutschi. Ohne kommen wir glaub die Zufahrtsstrasse des Stellplatzes nicht hoch und da ist es besser heute in Ruhe zu montieren, als wenn es schneit und die Räder wieder weit unter dem Schnee liegen.

Leider müssen wir morgen Abend wieder nach Hause, denn Freitags werden wir schon in St. Gallen erwartet.


Übernachtung

Balderschwang - Schwabenhof*****
Stellplatz

Perfekter Platz im Winter, an der Loipe und am Skilift. Strom ist 6A abgesichert

Koordinaten: 47.457656,10.127835
letzter Besuch: 1.2019

16.1.2019 - Liebe Anita, lieber Rolf Ich beneide euch um das einmalige Erlebnis, einmal eingeschneit zu sein. Wie schön auch, dass ihr auch noch die Sonne geniessen konntet. Da wir am Wochenende „Familientürk“ haben, könnnen wir an den sicher wieder interessanten Vorträgen von Rolf nicht dabei sein. Viel Erfolg dabei, Gruss -

- Michael


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen