Headbild
Andenes Norwegen 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Weiter nach Zürich

Den Tag beginnen wir gemütlich, bevor es in das Durcheinander einer Stadt geht.

Super10kampf

Die Sonne zeigt sich an unserem Standplatz nicht wie gewünscht und wie voraussberechnet. Wir bleiben im Schatten trotz blauem Himmel. Dann um halb zwölf fahren wir los Richtung Zürich. Ich habe da eine Stunde Zeit eingerechnet, um in der Nähe des Hallenstadions einen Parkplatz zu finden. Ins offizielle Parkhaus passen wir wegen der Höhe ja nicht rein. Aber alles halb so schlimm, vor dem Parkhaus hat es einen Parkplatz für Busse wo wir unser Knutschi frech hinstellen. Parkgebühren für 6 Std. 24.- Franken, für 24 Std. 28 Franken. Also lösen wir 24 Stunden, so können wir uns nach dem Super 10 Kampf immer noch entscheiden, ob wir hier schlafen oder nicht. Die GV der Swiss Olympians verläuft in ruhigen Bahnen und auch der Anlass der Sporthilfe läuft in guter Stimmung ab. 

Wir machen uns um 1 Uhr Nachts trotzdem noch auf den Heimweg wo wir dann um halb drei auch ankommen und totmüde ins Bett fallen.

Blog-Suche