Headbild
Avignon Frankreich 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Zu Hause

7150km später

Wir sind gut zu Hause angekommen. Ob es ein Fehler war, über Deutschland statt Frankreich zu fahren, sind wir nicht ganz sicher. Es hat schon extrem viel Verkehr und wir standen mehr als einmal im Stau. Frankreich auf der Autobahn trotz Maut wäre vielleicht wirklich die bessere Option gewesen. Und heute Sonntag war das ja zu 95% Freizeitverkehr, so wie wir. Wenn also jemand sagt, in Deutschland geht die Wirtschaft bachab und die Leute haben weniger Geld im Sack, sparen sie es ganz sicher nicht beim Diesel. Da wird herumgefahren, wie wenn es gratis wäre.

Wir sind also nach 540 Kilometer wieder zu Hause, in den nächsten Tagen kommt dann noch ein Bericht über Fazit England und Schottland, wahrscheinlich eine Reisekostenabrechnung und etwas später noch eine tolle Bildergalerie mit unveröffentlichten Fotos. Wir haben so viele davon…

Fazit ganz kurz: es sind zwei tolle Länder, auch mit dem Wohnmobil. England kann man aber während der Fahrt nicht so wirklich geniessen, man sieht nix und fährt nur zwischen Hecken oder Steinmauern. Ebenso muss man sich zu 100% auf die Strasse konzentrieren, nicht so ein luftibusfahren wie in Skandinavien und Island, wo man während der Fahrt links, rechts, linkshoch, rechtsunten immer noch was entdecken kann. Das liegt auf der Insel nicht drin, weder in Schottland noch in England. Man muss also Stopps einplanen, um die Gegend oder Sehenswürdigkeiten richtig geniessen zu können. Aber davon gibt es so viele, da muss man sich auf das konzentrieren, was einem gefällt. Ansonsten ist man ewig unterwegs.

Auch in England haben wir erstaunlich viele bewilligte Übernachtungsplätze gefunden, die nicht Campingplätze waren. Und in Schottland sind wir sehr häufig frei gestanden, kein Problem. Aber, diese Insel ist sehr, sehr gross! Viel grösser, wie dir gedacht haben und da gab es auch sehr viele Kilometer. Wir spulten über 5000km mur dort ab und hätten noch mehr machen können.

Ich glaube, es wäre die bessere Lösung, England separat und auch Schottland als einzelnes Land zu bereisen und nicht meinen, man könne beides so locker unter einen Hut bringen.

Also, wir müssen nun das Womo ausladen und berichten noch diese Woche.

1.10.2023 - Hi Rolf, auf den Platz in Rodemack / Frankreich standen wir vor 2 Wochen. Das Örtchen habt ihr nicht besucht? Zählt zu den ältesten und schönsten Orten von Frankreich. Am Wochende hat in Deutschland teilweise die Herbstferien angefangen und Langes Wochende weil Dienstag ( 03.10) Feiertag ist nehmen viele Montag dazu.

John Bexkens


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen