Headbild
Finnland 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

280W Solaranlage ist Gewichtsneutral

Unsere neue Solaranlage macht unser Wohnmobil nicht schwerer.

Alle verbauten Teile inklusive allen Kabeln und Steckern, Solarpanels und Laderegler wiegen zusammen 8.7 kg. Davon machen die Panels zusammen etwas weniger wie 6 kg aus. Vom Resten schenken die Kabel mehr ein, als ich gedacht hatte, Stecker, Kabelkanal, Leim und Montagematerial sind ziemlich leicht, der Reste des Gewichts ist dann der Laderegler.

Normalerweise führe ich ein 25m Kabelrolle, dazu als Verlängerung ein 10m Kabel und zwei Kabeladapter mit. Wenn ich nun diese Kabel und Stecker nicht mehr mitführen müsste, spare ich genau 8.7 kg. Wow, die Kabel und Adapter sind genauso schwer, wie die gesamte Solaranlage! Und eigentlich brauche ich diese Kabel nun wirklich nicht mehr. Schliesslich sind wir drei Wochen in Schottland ohne Landstrom durchgekommen und in 10 Tage Bretagne auch fast. Und jetzt mit Solaranlage brauche ich diese Kabel ja wirklich nicht mehr. Also habe ich kein einziges Kilo Mehrgewicht mit der Solaranlage – sozusagen Gewichtsneutral.

Wenn ich nur auch sagen könnte, kostenneutral. Leider sieht das bei den Kosten nicht ganz so ausgeglichen aus. Die Anschaffungskosten inkl. Material waren fast CHF 1500.-  Klar, man könnte alles Zubehör im nahen Ausland oder auf Ebay oder so kaufen, das wäre kurzfristig wesentlich günstiger für mich. Aber ich lebe und arbeite in einem Hochpreisland, meine Kunden kommen aus der Schweiz und ich beziehe einen Schweizer Lohn. Es können einfach nicht alle immer über die Grenze einkaufen gehen. Zum anderen wollte ich einen Anbieter mit gutem Support, an den ich mich wenden kann, falls ich Fragen oder einen Garantiefall habe. Und auch nicht zu unterschätzen, ich wollte 1A Qualität.

Wenn ich alles sehr günstig eingekauft, an allen Ecken und Enden gespart hätte, hätte mich diese Anlage nur die Hälfte gekostet. Und diese nicht gesparten 700 € sind mir diese Nachteile einfach nicht Wert. Ende der Diskussion!

Unser verbautes Material:

zur Planung und Einbauanleitung

Externe Links

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter