Headbild
Nordkapp 2018
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Ankunft in Balderschwang

In der ersten halben Stunde hätte ich schon wieder Material für vier Tage womoblog?

Nach nur 70km Fahrt kommen wir im tiefen Winter in Balderschwang an, 40cm Neuschnee! Als erstes müssen wir frisches Wasser füllen, da wir mit leerem Tank gereist sind. Bei der Wassertanksäule anhalten, ums Womo laufen und schon steigt ein andere Womofahrer aus. „Das Wasser ist leider abgestellt und läuft nicht!“ ruft er mir zu. Ich solle doch schnell in den Schwabenhof fragen. Also schnell rein mitten im Mittagsgetümmel und nachfragen. „klar, 50 Cent reinwerfen und das Wasser läuft“ ist die Antwort. Da habe ich mich wieder schön blamiert. Also wieder raus und wie normal Wasser tanken. Der Nachbar kommt natürlich wieder hervor und fragt, ob das mit dem Wasser geklärt ist. „Klar, alles normal, mit 50 Cent läuft alles wieder.“ „Jetzt wissen die Betreiber, wie man Geld macht. Die letzte Woche war es immer gratis!“ Hä, da war es doch noch nie gratis, schon letztes Jahr hat die Tankfüllung einen halben Euro gekostet: Ist das ein Schwabe? Kunststück hat er die ganze Woche gratis Wasser gefüllt, wenn er einfach den Resten der anderen nimmt. Und irgendwann ist das Guthaben dann aufgebraucht und es kommt kein Wasser mehr. Lösung: wieder ein 50 Cent Stück reinwerfen und alles ist gut. Hat das der Schwabe nicht gewusst, oder will er nur sparen? Ein richtiger Schwabe halt. Sowas regt mich auf, ein teuren, grossen Concode fahren und dann keine Cents mehr für Wasser? Oder ist das der gleiche Concorde-Fahrer, über den ich mich letztes Jahr schon geärgert habe?

Überhaupt, begreife ich einiges nicht. Es ist ein wunderschöner Stellplatz, mit einer abschüssigen Strasse zu den Plätzen. Im Winter mit Schnee weiss man, dass man da eventuell Schneeketten montieren muss. Aber die Fahrer stellen ihr Wohnmobil lieber total engequetscht oben auf den Parkplatz mit 50cm Abstand zueinander, als runter zu den schönen Stellplätzen zu fahren.

Ok, heute mussten wir zuerst eine Stunde einen Platz freischaufeln, aber es ist doch Winter und das kann doch auch Spass machen!
Es schneit übrigens immer noch sehr stark….

Übernachtung

Balderschwang - Schwabenhof*****
Stellplatz

Perfekter Platz im Winter, an der Loipe und am Skilift. Zuwenig Ampere für die gesamte Heizung per Strom.

Koordinaten: 47.457656,10.127835
letzter Besuch: 1.2016

Blog-Suche

Artikel Stichwörter