Headbild
Marokko 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Auf 1700m angekommen

Nun stehen wir auf dem Camping Madulain im Winter und haben eine Woche Urlaub vor uns.

Die Fahrt hier ins Engadin verlief fast problemlos. Zuerst Diesel tanken, dann in Thusis auf der Raststätte noch das Gas auffüllen. Die Strasse des Julierpasses war geräumt und Richtung Madulain durch ein enges Dorf hat es dann plötzlich „Krabum“ gemacht. Der Rückspiegel war eingeklappt, der untere Spiegel hing an einem Kabel heraus. Mischt, die Breite doch etwas unterschätzt. Aber den Spiegel konnte ich ganz einfach wieder reindrücken und ausklappen. Keine Schramme, gar nichts, wie neu. Glück gehabt.

Aber das war die erste Fahrt ohne Dashcam, da ich diese bei der Montage des Kantop-Innenvorhangs demontiert hatte. Einmal ohne unterwegs und schon wäre was spannendes darauf gewesen. Aber das ist ja immer so.

Nun sind wir eingerichtet in der Höhe, unsere Aussenisolierung drauf, den Innenvorhang montiert. Wir sind nun sehr gespannt, wie sich die Wärme in der Nacht anfühlen wird.

Übernachtung

Madulain - Camping****
Camping

Sonniger Platz direkt beim Bahnhof, freundlicher Empfang, gratis Wlan

Koordinaten: 46.587108,9.938972
letzter Besuch: 2.2018

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche