Headbild
Griechenland 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Auf Bewachungsmission

Für einmal ist unser Knutschi zum Arbeiten unterwegs.

Na ja, arbeiten tu eigentlich ich, oder hatte ich, diesen Nachmittag. Jetzt schaue ich nur noch durch ein verregnetes Fenster nach draussen und passe auf. Auf unsere Arbeite von heute Nahmittag.

Mein Verein führt morgen ein Mountainbike-Rennen mit über 300 Teilnehmern durch. Da mussten wir heute natürlich die gesamte Strecke absperren, Festzelt aufstellen etc. etc. Und damit Vandalen nicht unsere Arbeit zerstören, anerbot ich mich, nachts auf das Gelände aufzupassen. Ist doch ein genialer Schachzug von mir: ich kann wieder eine Nacht in unserem Womo verbringen! Und alle sind mir dankbar dafür…

Wenn das nützliche und das Schöne nur immer so einfach zu verbinden wären. Na ja, der Übernachtungsplatz könnte schon etwas romantischer sein...

26.3.2016 - raffinierter Plan! :)

- noch ein Markus


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche