Headbild
Andenes Norwegen 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Beim Projekt Betagte Zugvögel ist Reiseziel bestimmt

Mit einem betagten Altersheimbewohner im Wohnmobil an den Gardasee reisen

Ostufer des Gardasee bei Malcesine

So, ich melde mich wieder einmal mit dem Stand meines Abschlussprojektes meiner Weiterbildung „betagte Zugvögel“. Die Idee ist ja, betagten Menschen, ob im Altersheim oder zu Hause lebend, ihre letzten Reisewünsche mit dem Wohnmobil zu ermöglichen. Ob das jetzt ehemalige Wohnmobilbesitzer oder andere reiselustige Personen sind, eine Abwechslung in ihrem Alltag wird diese Menschen sicher freuen.

Die Auswahl des Reisenden ist gefällt, er wohnt in unserem Altersheim, hat selten Besuch und ist körperlich noch rüstig. Sein grösster Reisewunsch wäre, endlich einmal auf den Gardasee zu blicken. Er war noch nie dort, auch eine Wohnmobilreise kennt er so noch nicht, aber ihm sei jedes Ziel recht, wenn er nur einmal für ein paar Tage aus dem Heim komme.

Aber sein Wunsch ist natürlich für uns ein Befehl: wir werden also Ende März eine Woche an den Gardasee vereisen. Dabei wollen wir nicht einfach nur auf einem Campingplatz stehen bleiben, sondern vielleicht drei/vier Stell- oder Campingplätze anfahren. Wir haben ja eine Woche Zeit und wollen ihm auch mal den Gardasee aus der Höhe zeigen. Gibt es aber irgendwo eine Strasse oder ein Parkplatz, wo man von oben auf den Gardasee blicken kann? Eine Wanderung zu machen, das liegt eben nicht drin.

Die anderen Punkte, die ich mir vorgestellt habe:

  • Am See zu grillen
  • In einer Pizzeria essen gehen
  • Eine Bootsfahrt auf dem See
  • Mit Italienern gemeinsam Boccia spielen

Nun bin ich selber gespannt, wie das Projekt weiter läuft, aber es wird immer Konkreter. Und das Beste, wenn ich es durch habe, habe ich auch meine Weiterbildung fertig…

Anita

9.2.2017 - Hallo Anita, ich finde dies nach wie vor eine superschöne Idee, und ich bin schon jetzt sehr gespannt auf euern Reisebericht Ende März. Ich wünsche euch, dass alles so klappt, wie ihr euch das vorstellt, und vor allem natürlich, dass es eurem Gast so richtig gut gefällt!

- Wolfgang


9.2.2017 - eine schöne Idee, hoffentlich klappt alles wie geplant. Betreffend Gardasee von oben: die spektakulärste Aussicht gibt es vom Monte Baldo, mit dem WoMo ganz hoch geht aber nicht. Dafür kann man aber die Seilbahn ab Malcesine nehmen. Ebenfalls eine schöne Sicht gibt es bei Pregasina, in das Dorf kommt man auch gut mit dem WoMo hoch.

- Mathias


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter