Headbild
Nordkapp 2018
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Campingboom und Einsteigerreise

Für Einsteiger wird eine Womoreise inklusive Miete von Kastenwagen organisiert.

An der OCA in den letzten Tagen wurde uns wieder so richtig bewusst, wie viele Personen sich über Wohnmobile informieren, selber aber noch keinerlei Erfahrungen haben. Genau so wie wir, als wir das erste Mal mit einem gemieteten Womo auf Reisen gingen. Der Vermieter vergass uns einen Wasserschlauch mitzugeben und als wir Wasser tankten, mussten wir zuerst einen Wasserschlauch kaufen. In einem Baumarkt in Berlin diskutierten Anita und ich, ob der schlauch 80cm lang sein muss oder ob wir etwas Reserve einplanen und einen Meter nehmen sollen…War ja klar, dass wir zwei Tage später dann einen 20m Schlauch kauften…

So kamen wir uns an der OCA vor, als wir uns mit all den Fragen konfrontiert sahen. Manchmal mussten wir innerlich schmunzeln und erinnerten uns immer wieder an unsere Anfangszeit. Dabei fiel uns auf, dass es für Einstiger nicht ganz einfach ist, um an neutrale Infos zu kommen. Die Händler beraten ja eher nach ihren gunsten und auch die Zubehörabteilung will ja eher mehr verkaufen wie weniger. Braucht man eine Sat-Anlage für TV- gebrauch überhaupt heute noch, braucht man überhaupt einen TV? Warum wollt ihr das Hubbett im Womo, wenn noch nicht mal Enkel oder Kinder da sind? Nein, die Kaffeemaschine läuft nicht ohne Wechselrichter. Ja, die Toilette muss man spätestens nach drei Tagen leeren gehen und nicht einfach irgendwo den Inhalt vergraben. An der OCA waren wir wirklich der unabhängige Beratungsdienst, der nichts verkaufen wollte.

Die OCA führt in Zusammenarbeit mit dem seniorweb.ch eine Camper Einsteigerreise durch, wo man auch direkt einen VW Camper mieten kann. Für zwei Personen inklusive Miete Camper kostet die gesamte Reise 1290.- CHF. Ich finde das eine super Idee! Vielleicht besuchen wir diese Reisegruppe dann irgendwo, wenn sie unterwegs sind.

Die nachfolgenden Daten und das Reiseprogramm habe ich nun von der OCA-Webseite geklaut, (es gibt übrigens nur noch zwei freie Plätze).

Geführte 5-Tages-Schnupperreise (max. 6 Fahrzeuge):

Tag 1, Montag, 4. Mai 2020

Wir treffen uns in Gebertingen/SG bei CITYPEAK CAMPERS und machen uns vertraut mit unseren fabrikneuen VW T6.1 California Fahrzeugen. Abfahrt nach München, Bezug des Campingplatzes, gemeinsames Nachtessen in einem Biergarten.

Tag 2, Dienstag, 5. Mai 2020

Fahrt mit dem Velo zum Marienplatz, individueller Stadtbummel. Kurz nach Mittag Weiterreise nach Mals ins Südtirol.

Tag 3, Mittwoch, 6. Mai 2020

Fahrt mit dem Velo nach Meran, individueller Stadtbummel, Rückreise nach Mals mit der Vinschger Bahn, gemütlicher Abend auf dem Campingplatz.

Tag 4, Donnerstag, 7. Mai 2020

Vorbei am UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Müstair fahren wir über den Ofenpass nach Chapella, wo wir idyllisch am Inn übernachten. Den Abend geniessen wir gemeinsam beim Nachtessen.

Tag 5, Freitag, 8. Mai 2020

Fahrt nach Gebertingen/SG, wo wir kurz nach Mittag unseren Camper zurückgeben.

Inbegriffene Leistungen:

werksneuer VW California T6.1 mit unlimitierten km, Fahrradträger, portable Toilette, Parkplatz in Gebertingen, alle Platzmieten, bikemobil Card Vinschgau, trockenes Gedeck in München und Chapella, Reiseleitung

Nicht inbegriffen sind: Getränke, Benzin, übrige Essen, pers. Auslagen, Kaution für Camper

Anmeldung unter info@oca-stgallen.ch (Sie erhalten anschliessend das Anmeldeformular zugestellt.)

Externe Links