Headbild
Marokko 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Der Wow-Effekt

Unterschied zwischen gereinigt und gepflegt.

Elchseite mit Sgrassatore, Kamelseite mit normales Spülmittel

Endlich konnte ich an unserem Womo dem Sahara-Staub von Marokko an den Kragen. Bisher war es entweder zu kalt, zu nass, unser Womo war nicht hier oder ich musste Arbeiten. Nun, einen Tag vor Heiligabend und nachdem wir den Christbaum gekauft haben, konnte ich mich unserem Womo widmen.

Nur schon die Rückwand ist extrem dreckig. Also mit warmen Wasser und Spülmittel mal so richtig reinigen. Nach 20 Minuten sieht die gesamte Rückwand schon mal viel besser aus. Allerdings stören mich noch die dreckig wirkenden Plastikstreifen oben bei der Rücklichtschiene. Also schnell mein Wundermittel Sgrassatore Universale (zum Testbericht) im Keller holen und mit einem Reinigungstuch diese halbgrauen Plastikschienen einspritzen und drüberwischen. Wow, wie schnell diese wieder in ursprünglichem Weiss glänzen! Die Wirkung dieses Mittel habe ich wieder einmal krass unterschätzt! Nun noch gut mit Wasser nachspülen und fertig. Die senkrechten Dichtungen links und rechts sehen auch noch grau aus. Also auch noch schnell weiss werden lassen, wieder abspülen und schon ist die Rückwand und alle Teile strahlend Weiss.

Es sieht einfach schon viel sauberer und neuer aus, wenn die Plastikteile auch wieder weiss sind. So richtig neu! Irgendwie schon einen grossen Unterschied, ob diese Linien weiss oder grau sind. Jetzt lasse ich unser Knutschi mit so einer strahlend weissen Rückwand über die Festtage gerne vor dem Haus stehen!

Ok, es ist erst die Rückwand wieder strahlend weiss, für alle anderen Seiten hat die Zeit noch nicht gereicht, werde ich aber in den nächsten Tagen irgendwann nachholen…

9.3.2018 - Hallo, ich habe das von euch beschriebene Reinigungsmittel Sgrassatore Universale im Internet gekauft und sofort an unserem, Womo nach der Winterpause angewendet. Vor allem die dunklen Regenstreifen sind sofort verschwunden, ich bin richtig begeistert von dem Produkt. Gruss aus Vorarlberg, Karlheinz

Karlheinz Neubacher


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche

Artikel Stichwörter