Headbild
Marokko 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Engadiner geschafft

Und heute abends wurde es spät, obwohl wir kaputt sind...

Wir habenn den Engadiner gut überstanden, auch wenn es strenger war, als gedacht. Der Schnee war etwas stumpf und mich hat es 4 Kilometer vor dem Ziel verjaggt. In 2:35 Std war ich am Ziel, bin mit meiner Leistung aber zufrieden, obwohl ich genau eine Stunde Rückstand auf den Sieger hatte, aber der ist ja schliesslich auch Profi. Anita kam nach 3:51 Std im Ziel an, Hut ab vor dieser Leistung.

Jetzt am Abends sassen wir mit der Campingplatzbesitzerfamilie zusammen und hatte wie schon die gesamte Woche nette Gespräche. So sollte aus meiner Sicht ein Campingplatzwart sein, wie Renato auf diesem Platz. Vielen Dank für alles.

Ich bin ja nicht unbedingt ein grosser Fan von Campingplätzen, aber hier gefällt es mir wirklich super gut.

Übernachtung

Madulain - Camping****
Camping

Sonniger Platz direkt beim Bahnhof, freundlicher Empfang, gratis Wlan

Koordinaten: 46.587108,9.938972
letzter Besuch: 2.2018

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche