Headbild
Somaroy Norwegen 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Engel im Tiefschnee

Drei verschiedene Engel fanden wir heute unter strahlend blauen Himmel im Tiefschnee.

Engel 1

Das Wetter zeigt sich von der schönsten Seite, blauer Himmel und eine tiefverschneite Landschaft. Marco nützt den Tag aus und steht schon um neun Uhr am Skilift, um die neu präparierten Pisten auszunützen. Wir schaufeln zuerst unser Knutschi wieder frei, schippen auch den gesamten Schnee vom Dach, so dass heute die Sonne das Dach trocknen kann, ohne dass sich dann über Nacht Eisplatten bilden.

Nach getaner Arbeit geht’s ab auf die Langlaufskis und als wir wieder zurück sind, macht Anita auf dem Platz neben unserem Womo einen Schneeengel. Ich schippe eine kleine Sonnenterasse frei und danach veredle ich die Vorlage des Schneeengels zu einem meisterhaften Kunstwerk.

Ich hatte schon sehr lange nicht mehr so viel Zeit mit so viel Schnee. Es macht einfach Spass!

Übernachtung

Balderschwang - Schwabenhof*****
Stellplatz

Perfekter Platz im Winter, an der Loipe und am Skilift. Zuwenig Ampere für die gesamte Heizung per Strom.

Koordinaten: 47.457656,10.127835
letzter Besuch: 1.2016

Blog-Suche