Headbild
Dark Hedges Nordirland 2019
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Erfolg als Trittbrettfahrer

Nicht immer hat man Erfolg und kann etwas dafür, so auch heute.

Eigentlich hatte ich heute einen coolen Beitrag geplant, der jetzt aber noch etwas warten muss. Für mich gibt es eben drei verschiedene Beiträge, die, die aktuell sein müssen, wie Reiseberichte, News oder solche Dinge, dann die unkomplizierten, die man immer bringen kann wie Testberichte etc. und dann die Lückenfüller, weil man sonst nichts hat. Das sind übrigens die, die auch irgendwann wieder verschwinden. Der heutige Beitrag ist ein Mittelding zwischen Aktuell und Lückenfüller. Lückenfüller, weil er in mittlerer Zukunft wieder gelöscht wird, aktuell, weil er nur heute veröffentlicht werden kann.

Der heutig geplante über unsere bewährten Wohnmobil-Gadget muss jetzt warten, wahrscheinlich bis Sonntag oder Montag. Warum? Weil Sonntag und Montag die beiden Tage sind, wo ich auf der Webseite die meisten Zugriffe haben. Also müssen die tollen Beiträge dann veröffentlicht werden. Dienstag bis Donnerstag sind die OK-Tage, Freitag wird’s schlechter, Samstag ganz mies. Am Freitag fahren anscheinend schon alle weg und samstags ist man unterwegs. Sonntag morgens haben dann in der Kirche wieder alle Zeit, um Blogs zu lesen

Also, ich bin abgeschweift. Heute Morgen um 9 Uhr kontrolliere ich die Statistik der Webseitenzugriffe. Die letzten Tage jeweils etwa 1400 Leute auf der Webseite, also ziemlich gut und ich bin zufrieden. Allerdings erstaunt es mich, dass heute um 9 Uhr schon gleich viel Leute auf der Webseite sind, wie vorher ein einem Tag. Läuft da ein Hackerangriff? Was ist da los? Ich komme ins Rotieren. Dann finde ich heraus, dass 90% den Blogeintrag «Umweltplakette Deutschland für Schweizer» lesen. Das ist jetzt aber komisch und mein Ehrgeiz ist geweckt.

Eine halbe Stunde später ist alles aufgeklärt: im 20Min.ch gibt es auf der Titelseite einen Beitrag, dass in Deutschland tausende von Schweizer Fahrzeughalter gebüsst werden, weil sie keine Umweltplakette haben und dass dies viele Schweizer nicht wissen. So gehen die Leser dieses Zeitungsberichtes zu Tante Google und suchen nach Umweltplakette Deutschland für Schweizer. Und dann kommt mein Blogbeitrag mit genau diesem Titel an 2. Stelle bei Google. Und jeder der sucht, klickt darauf und ich habe viele Zugriffe. Ich habe heute also sehr viele neue Blogleser, die wahrscheinlich nur heute einen Beitrag lesen und schon eine halbe Stunde später meinen Womoblog wieder vergessen haben. Wird also nicht nachhaltig sein und es wird mir auch nicht viele bleibende Leser bringen, aber schliesslich gibt es nicht viele Tage, wo ich so viele Zugriffe wie heute haben werde (stand 18 Uhr: 3235 Unic-Users, aber jetzt gibt es wieder ab, da der Artikel nicht mehr auf der Homeseite erscheint...).

Also, als Trittbrettfahrer war ich heute erfolgreich und ich habe übrigens in dem Artikel von 2016 alles richtig geschrieben. So habe ich all den neuen Lesern keinen Bären in irgendetwas aufgebunden, beruhigt auch noch etwas.

In diesem Sinne: eine erfolgreiche Zeit jedem Leser und irgendwann kommt ein Erfolg, ohne viel dafür gemacht zu haben.

Blog-Suche