Headbild
Marokko 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Fertig Camping

Nun ist es soweit: die Campingplätze müssen schliessen.

Campingplatz Morteratsch

Gestern wurde die «Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19)» mit ein paar Artikeln und abschnitten ergänzt. Im speziellen, was uns Wohnmobilisten natürlich besonders interessiert, ist in Kapitel 3, Artikel 6 (Veranstaltungen und Betriebe) Absatz 2 Ziffer f: «Öffentlich zugängliche Einrichtungen sind für das Publikum geschlossen, namentlich: Campingplätze»

Es gibt eine Ausnahme für «Hotels und Beherbergungsbetriebe sowie Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile, die für eine Dauermiete oder für Fahrende vorgesehen sind.»

Das heisst ganz konkret für uns Wohnmobilisten: Jetzt bleiben wir auch amtlich zu Hause!

In der Verordnung steht nicht explizit, dass Stellplätze auch geschlossen sein müssen, aber es gibt kein Zweifel daran, dass Stellplätze gleich wie Campingplätze behandelt werden.

Diese Verordnung wurde gestern so ergänzt und ist ab heute in Kraft. Gestern hätte ich das ja nicht schreiben können, denn dann hätten alle an einen Aprilscherz geglaubt (aber einige glauben die gestrige Meldung dafür immer noch…).

Wer also jetzt noch immer mit einer kleinen Womoausfahrt in die Berge oder an einen See dieses Weekend oder über Ostern geliebäugelt hat, es ist nun definitiv nicht der Zeitpunkt!

Bleibt zu Hause und putzt euer Wohnmobil, nimmt alles Essen raus, füllt den Dieseltank und campt höchstens im eigenen Garten. Es werden wieder bessere Zeiten kommen.

Externe Links

2.4.2020 - Das ist jetzt dumm gelaufen. Ich wohne in meinem Womo. Adresse, bzw Zulassung laeuft auf eine Postadresse. Waere haette mit so einer Situation gerechnet. Frage mich nun wirklich, wie ich vorgehen soll.

Artur bey


3.4.2020 - Hallo Artur, das ist wirklich keine schöne Situation für dich. Am schlausten wäre, auf einen Campingplatz zu fahren und dort nachfragen, ob du einen Dauerplatz bis zum Ende des Campingverbotes haben könntest. Frag mal beim Campingplatz Arnist oder Camping am Schützenweiher, Winterthur

Rolf


3.4.2020 - Hallo Rolf, danke für die B. nachricht, leider habe ich schon im voraus gesehen dass es so kommen würde, ist zu offen dass bis im erbst die Situation mit dem Covid 19 sich verbessert. Unserer reise nach Sardinien im Mai ist auch im Wasser, später ungewiss. Noch besten Dank für deine schöne und ausführlichen Berichten Gruss Ermanno

Ermanno


3.4.2020 - Ciao Rolf Ich hatte für Ostern bereits einen Platz im Tessin vorgemerkt. Auch wollten wir anlässlich meines 60zigsten mit unseren zwei Kindern und den 5 Enkelkindern mitte April ein Weekend im Campofelice zusammen verbringen. Sie haben mich bereits vor ein paar Tagen orientiert dass sie bis am 19.04.2020 schliessen müssen. Im Tessin sind sie aber optimistisch und hoffen ab 20.04.2020 in den Normalbetrieb gehen zu können. Ich bleibe auch ein "Träumer" und bin voller Zuversicht dass meine Reise nach Sizilien oder Sardinien am 20igsten Mai losgehen kann. Trotz aller Einsicht und meines positiven Denkens.......dieser Virus geht mit zünftig auf den Sack!! Auf bald, Christoff

Christoff


3.4.2020 - Naja,es kommen auch wieder bessere Zeiten.Wir wollten nach Kroatien,jetzt halt Balkonien:)Vom gesparten Geld gibt's ev.doch eine Satanlage und TV. Schönes Wochenende Giovi

Giovi


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen