Headbild
Andanens Norwegen 2014
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Gasleck ist geflickt

Wir können unser Womo wieder beruhigt brauchen, es tritt kein Gas mehr aus.

beide Schrauben waren sehr locker

Bei Der Duomatic waren beide Schrauben ziemlich locker, was zur Folge hatte, dass dort ziemlich viel Gas auslief. Wie und warum das passieren konnte, kann sich niemand so richtig erklären. Nur gut, dass wir schnell handelten, als wir Gasgeruch warnahmen.

Eigentlich hätte ich diese Schrauben auch selber anziehen können. Ist dies nun fehlende Wartung? Ich werde in Zukunft jeder dieser Schrauben des Gassystems jeweils selber etwas überprüfen und nicht einfach nicht schauen und es als gegeben hernehmen, dass alles perfekt läuft.

Nun bin ich aber froh, dass wir das ganze Gassystem von einem Fachmann untersuchen liessen, denn der gesamte Rest ist perfekt. Wir können wieder ganz ruhig schlafen.

Überprüfen liessen wir es bei Camping Dietsche in Rebstein, ein anerkannter Gaskontrolleur von Caravaning Suisse.

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter

LPG