Headbild
Avignon Frankreich 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Hopfen und Malz

In Unterstammheim

Von meinem beruflichen Termin in Sempach fahren wir vormittags los Richtung Ostschweiz. Kurz nach dem Mittag kommen wir beim Hof Hopfentropfen an. Cooler Name, oder? Wir parken unser Wohnmobil schön neben das grosse Pommesfrite-Feld und gehen rund um den Hof auf Erkundungstour. Es ist ein Landwirtschaftsbetrieb, der schon vor über 20 Jahren auf Hopfen, Malz und Gerste gesetzt hat.

Fast alles wird hier auf dem Familienbetrieb selber hergestellt, von den verschiedensten Bieren mit den verschiedenen Hopfenarten, bis hin zu Whisky und vielen anderen Produkten wie Hopfenpesto… Wir kaufen im Hofladen so richtig ein und degustieren das eine oder andere Produkt.

Hofladen

Dann machen wir es uns vor dem Womo an der Sonne bequem und geniessen die Ruhe. Irgendwann hole ich dann unsere Velos vom Radständer und wir machen uns auf eine Erkundungstour in der Umgebung. Schliesslich landen wir auf dem Dorfplatz von Unterstammheim, gehen in die Bäckerei und werden dort überaus sehr freundlich von der Bäckerin beraten.

typisches Riegelhaus in der Gegend

Da wir keine Taschen dabei haben, werden wir gezwungen, uns auf das Bänklein unter der Linde zu setzten und die gekauften Produkte mit Genuss zu verspeisen. Während dieser Zeit lernen wir den Dorfgärtner kennen, einen Schreiner, der Besitzer der Bäckerei und vier andere Touristen auch noch. Es ist schon herrlich, wenn noch jeder jeden kennt, sich alle wundern, warum der Gärtner am arbeiten ist (Den Namen kennen wir, verraten ihn aber nicht) und der Schreiner für das zusammenstellen eines IKEA-Möbels 2000.- verlangt. Der pause machende Velorennfahrer seine zurückgelegte Strecke mitteilt und die Österreichischen Touristen mit dem Velotrikot zum Auto aussteigen und sich je einen Nussgipfel genehmigen, damit der Kalorienhaushalt wieder stimmt. Der Grossvater sich schwungvoll auf sein altes Fahrrad schwingt und allen anwesenden einen schönen Nachmittag wünscht. Sogar die junge Tochter einer Mutter anständig ein deutliches «Grüezi» in die Runde wirft, bevor sie dann mit dem Dreirad davon fährt.

Dorfplatz von Unterstammheim

Landidylle pur, so wie man es sich vorstellt und wie es auch sein soll. Nach unserer Pause schwingen auch wir uns auf die Räder und fahren mit vollem Bauch zurück zum Hopfentropfen, wo wir dann noch in die schöne Besenbeiz sitzen und nochmals Bier degustieren.

Wie kann das Leben schön sein! Momentan stimmt einfach alles, schönes Wetter, schöne Aussichten, herrliche Ruhe, freundliche Menschen. Was will man mehr?

Ach ja, der Hopfentropfen hat einen offiziellen Stellplatz, darum ist es wohl klar, dass wir gleich hier schlafen.

unterwegs

Externe Links

Übernachtung

Unterstammheim - Hopfentropfen****
Stellplatz

ruhig, top für Radtouren und Bierliebhaber

Koordinaten: 47.63360900801930,8.780734722706775
letzter Besuch: 5.2022