Headbild
Cave of Diros Griechenland 2017
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

In Zukunft bessere Fotos

Heute hatten wir unseren gewonnenen Fotokurs, die Fotos werden also besser und feststecken tun wir auch nicht mehr.

wir sind am üben

Angefangen hat der Tag aber mit einem kleinen Schock. Statt um 7 Uhr erwachten wir erst eine halbe Stunde später und wir sollten um 8:15 Uhr bei der Talstation der Seilbahn sein. Eigentlich kein Problem, denn sie ist nur 3 km von unserem Campingplatz entfernt. Was wir aber nicht wussten, 2.5km von der Strecke stieg die Strasse fast 10% an und wir kamen mit dem Fahrrad total verschwitzt und auf den allerletzten Drücker an, so dass wir gerade noch die Seilbahn erwischten.

Aber danach konnten wir dann den Fotokurs geniessen und erfuhren viel Neues und einiges wurde jetzt auch klar. Der Theorie- und danach der Praxisteil waren sehr einleuchtend und lehrreich, vielen Dank an Jenny von AmazingViews.ch. Jetzt freue ich mich auf die nächsten Fotos und bin gespannt, ob es Verbesserungen gab.

Die Rückfahrt zum Camping war dann wesentlich schneller und einfacher wie die Hinfahrt, mussten wir doch nur bremsen und nicht treten. Beim Campingplatz angekommen, sassen die Stammcamper auf der kleinen Campingterrasse und begrüssten uns mit einem Grinsen im Gesicht und mit der Frage, ob wir die sind, die dort hinten in der Wiese feststecken! Ob sie uns denn aus dem Dreck ziehen sollen? Gerne nehmen wir das Angebot an und mit einem 4x4 ziehen sie uns problemlos auf den Teil des Platzes mit festem Untergrund. Uff, bin ich froh, alleine wären wir da nie mehr weg gekommen.

Als Dank kehren wir dann auch auf die Terrasse zurück und spenden eine Runde. Und es endet so, wie es meistens endet: wir sitzen noch lange dort am Stammtisch, palavern, schneiden auf, erzählen von unseren Reisen und wissen alles besser wie unsere Politiker.

Als es dann um das Zahlen geht, eine Überraschung: die Preise auf diesem Campingplatz sind sehr, sehr günstig! Zwei Bier, eine Flasche Wein und ein Cola nicht mal 15 Franken! Es geht also in der Schweiz doch auch...

Jetzt sitzen wir wieder im Womo, können fotografieren, stecken nicht mehr fest und haben es gemütlich. Wie ist das Camperleben schön!

Externe Links

Übernachtung

Goldau - Buosingen**
Camping

kleiner Campingplatz, recht günstig, aber zum Teil etwas veraltet. Strom mit Schweizer Adapter.

Koordinaten: 47.037216,8.559924
letzter Besuch: 8.2016

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche