Headbild
Royal Lochnagar Destillery Schottland 2016
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Lästige Update

Immer zum blödesten Zeitpunkt beginnen Computer, Pads und Smartphones mit ihren Update.

Ich kann mich tödlich aufregen, wenn ich schnell im Wohnmobil den Laptop einschalte, um was nachzuschauen und dann beginnt dieses Gerät mit seinen Updates mit Neustarts „Bitte haben sie einen Moment Geduld“ und dieser Moment dauert dann so lange, bis fast der gesamte Akku aufgebraucht ist.

Ist mir gerade gestern wieder passiert, und dies mit Windows 10. Das hat Nerven gekostet, aber jetzt habe ich es fast gelöst. Leider werden die Sicherheitsupdates immer noch zwanghaft runtergeladen und installiert, ohne dass man einen Einfluss nehmen kann. Immerhin werden nun keine Updates mehr für Treiber, Apps und neue Programmteile ausgeführt, dies konnte ich deaktivieren.

Und als alles endlich wieder lief, ich meine Sache erledigt hatte nahm ich mein Android-Tab in die Hand: „ 35 Apps müssen aktualisiert werden“ Mein Gott, haben diese Programmierer nichts besseres im Kopf, als ihre Apps zu verschlimmbessern?? Auch dort habe ich die automatischen Aktualisierung jetzt herausgenommen. Diese Einstellungen ist super versteckt. Man muss den Google Play Store öffnen, dort das Menu aufklappen, Einstellungen und dann dort die „Automatischen Updates“ deaktivieren. Voreingestellt ist jeweils: Apps nur mit Netzwerkverbindung aktualisieren. Aber wenn ich via Handy ein Netzwerk herstelle und dann mit dem Tablet verbinde, lädt es alle Apps runter über die mobile Datenleitung.

Ich hoffe, ich rege mich nun nicht mehr auf und lebe dadurch mindestens 10 Jahre länger

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter