Headbild
Isle of Skye 2016
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Mit Rückenwind ab wie die Rakete

Es lief mit den Skatingskiern super über die Fläche von Samedan, Rückenwind, topfeben, schnelle Loipe.

Unser Bahnhof bei Vollmond

Und danach den Statzerwald hinauf flogen wir förmlich St. Moritz entgegen. Dort haben wir dann noch einige Skis und Schuhe testen können. Das heutige Langlaufmaterial ist schon genial. Die Testberichte findet ihr in unserer Rubrik Testberichte.

Quatsch, Testberichte von Langlaufskis haben auf dieser Website ja nicht zu suchen. Der Wind blies heute sehr stark und eiskalt das Tal hinauf. So fest, dass wir in St. Moritz beschlossen, mit der Eisenbahn zu unserem Campingplatz zurückzufahren. Auf 25km Gegenwind hatten wir keinen Bock.

Heute ist Vollmond, sternenklare Nacht und eisig kalt. Jetzt um 21 Uhr hat es schon – 10 Grad. Das wird eine Kältebewährungsprobe für unser Knutschi diese Nacht. Hier drinnen merken wir noch nichts davon, es ist immer noch kuschelig.

Ach ja, am Engadin Skimarathon habe ich die grüne Startnummer 8771.

Übernachtung

Madulain - Camping****
Camping

Sonniger Platz direkt beim Bahnhof, freundlicher Empfang, gratis Wlan

Koordinaten: 46.587108,9.938972
letzter Besuch: 2.2018

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche