Headbild
Dubrovnik Kroatien 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Packen und Schock

So, in wenigen Stunden gehts los. Unsere Fähre legt morgen Samstag, 22:45 Uhr ab Rostok ab und wir müssen dann da sein.

Heute hiess es aber noch packen und alles einräumen. Am Nachmittag fuhren wir dann noch in die Kehrichtverbrennung, dort hat es eine Waage, wo die Lastwagen gewogen werden. Ich wäre zufrieden gewesen, wenn die Waage 3400kg angezeigt hätte. Aber oh Schock, ganze 3550kg und 100l Diese fehlen noch!

Alles vollgetankt, Frischwasser voll, Gasvoll, Lebensmittel, Getränke, 2 Fahrräder und wir zwei Personen ergibt in etwa ein Gewicht von 3650kg. 150kg zuviel. Zur Sicherheit fahren wir nur mit halbvollem Wassertank, ergibt also noch ein Gewicht von 3590kg. In der Schweiz beträgt die Gewichtstoleranz 3% ergibt als Gesamtgewicht 3582kg. Das wäre geschafft. Und Deutschland? Da gilt glaub ich 5%, also auch drin. Jetzt fahre ich morgen beruhigter.

Und sobald der Tank ja wieder leerer wird, ist unser Knutschi auch wieder leichter.

Werbung   siehe Blogeintrag

Blog-Suche

Artikel Stichwörter