Headbild
Kroatien 2015
Sie befinden sich: Blog \ Reisebericht

Schadenabwicklung Diebstahl

Ich war gespannt, wie nun die Versicherung die Schadenabwicklung erledigt und wie schnell das geht. Und ich muss sagen: Kompliment.

Am Tag nach unserer Ankunft nach dem Diebstahl rief ich die Schadensmeldung der Allianz Versicherung an (Montag) und klagte da unser Leid mit dem Diebstahl. Die Dame am anderen Ende hörte aufmerksam zu, notierte einiges, stellte Fragen und machte mir dann den Vorschlag, dass ich alle Sachen, die geklaut wurden, auf eine Liste schreiben, vorhanden Kaufquittungen und den Polizeirapport beilegen und das gesamte Packet via Email senden solle. Ich bekam auch eine Schadensnummer, die ich dann unbedingt angeben muss.

Also ging es an diese Liste. Es war echt mühsam, da alles zusammen zu tragen, Fotoparate, Objektive, Speicherkarten, Laptops etc. Von praktisch allem hatte ich die Quittungen, ausser genau von meinem Laptop und dem älteren Fotoapparat. Von dieser Canon EOS d70 konnte ich den aktuellen Preis aber auf der Canonwebseite nachschlagen und von meinem Laptop wusste ich die genau Bezeichnung, und dass ich dazumal 1700.- bezahlt hatte. Dies vermerkte ich dann auch auf der Liste und als ich alles zusammenzählte, kam ich auf sagenhafte 9600.- Fr. Wow, ich habe zuerst etwa 5000.- geschätzt.

Also habe ich diese Liste am Dienstag der Versicherung via Email gesandt, mit eben den noch vorhandenen Kaufquittungen. Und jetzt mal ganz ehrlich: Ich war erstaunt und erfreut, dass ich schon am Freitag via Email informiert wurde, dass wir 8900.- für die Wiederbeschaffung erhalten. Für beide Laptops bezahlten wir ursprünglich 3000.- und die Versicherung vergütet dafür nur 2500.-, da die selben Laptops jetzt ja schon günstiger zu kaufen sind, wie dazumal. Absolut nachzuvollziehen und verständlich, und für alles andere bekommen wir den ursprünglichen Kaufpreis. Dazu wurde dann noch der Selbstbehalt von 200.- abgezogen.

Und da muss ich einfach erwähnen, dass wir bei der Allianz versichert sind und diesen auch mal ein Kompliment aussprechen muss. So einfach und so schnell hätte ich die Schadenabwicklung keinesfalls erwartet.

Auch ein Kompliment muss ich unserem Berater Patrick Gerwer von der Campingversicherung.ch machen. Wir waren genau richtig versichert und all die Tipps, die wir während der Beratung bekommen haben, waren goldrichtig. Er riet uns damals (vor vier Jahren) Hausrat und Fahrzeugversicherung bei der selben Gesellschaft abzuschliessen, da gebe es bei einem Versicherungsfall kein Gezanke, wer jetzt was bezahlen müsse. Ebenso riet er uns, mal eine Liste zu mache, was wir alles mitführen, was gestohlen werden könnte. Da sahen wir schnell, dass die 2000.- für auswärtigen Diebstahl nirgends hinreichen. Was für ein Glück jetzt!

Eine richtige Beratung bei einem Versicherungsabschluss lohnt sich auf jeden Fall. Und wenn es noch ein paar Franken kosten würden, bei einem Schadenfall richtig versichert zu sein, erleichtert einem das Leben ungemein. Ich werde in Zukunft die Versicherungsprämien etwas lieber bezahlen, wie bisher.

Die Allianz hat übrigens schon unseren Fall, als während einem Sturm ein Dachziegel das Womodach zertrümmert hat, schnell und unkompliziert geholfen. Von mir also fünf Sterne für die Versicherung, auch wenn es jetzt wie Werbung rüberkommt, aber ist einfach unsere Erfahrung mit dieser Versicherung. 

Jetzt kann ich mir mit Volldampf genau überlegen, wie ich meine Fotoausrüstung wieder aufstocke. Und wenn alles dann neu da ist, ist es ja auch wieder wie Weihnachten.


Externe Links

8.5.2018 - Na, das nennt man dann wohl Glück im Unglück. Viel Spaß beim Neukauf!

- Theo


9.5.2018 - Hallo zusammen. Im Moverakatalog (Seite 349) erhält man ein Schliesspaket (HEOS System Paket inkl. Türblende, Fr. 398.--) für die beiden Fahrzeugtüren und eines für die Aufbautüre, die speziell für die Modelle Carado und Sunlight vorgesehen sind und demnach auch für OrangeCamp (baugleich). So erhöht man die Sicherheit während des Tages oder speziell in der Nacht. MfG Thoberman

Thoberman


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen

Blog-Suche

Artikel Stichwörter